Bewerbe

Feuerwehrleistungsabzeichen in "Gold"

Leistungsabzeichen in Gold
Seit Jahrzehnten steht das FLA Gold als Zeichen für einen sehr hohen Ausbildungsstand eines Feuerwehrmitgliedes. Für viele Mitglieder steht es auch für den Abschluss ihrer bisherigen Ausbildung  - eine Art „Feuerwehrmatura“.

Der Bewerb um das FLA wurde in der ursprünglichen Form mit einigen Änderungen bis 2002 durchgeführt. Seit 2003 gibt es den Bewerb in FLA Gold in der überarbeiteten Form. Seit 2007 sind die Bestimmungen Bundesweit bis auf wenige Ausnahmen gleich. Beim neuen Bewerb um das FLA Gold wurde speziell auf die Umsetzbarkeit der Inhalte auf die Praxis geachtet.

Der Bewerb FLA Gold setzt sich aus folgenden Disziplinen zusammen:fla_gold_02

  • Ausbildung in der Feuerwehr
  • Berechnen – Ermitteln - Entscheiden
  • Brandschutzplan
  • Formulieren und Geben von Befehlen
  • Fragen aus dem Feuerwehrwesen
  • Führungsverfahren
  • Praktische Einsatztätigkeiten
  • Verhalten vor einer Gruppe

Der Themenumfang umfasst jenes Wissen, das der Teilnehmer ab der Grundausbildung in der Feuerwehr bis hin zu den Führungslehrgängen in der Feuerwehrschule und auch bei Außenlehrgängen vermittelt bekommen hat. Durch die Vorbereitung auf das FLA Gold wird diese Wissen gefestigt und die erfolgreich abgelegte Prüfung bestätigt einen sehr hohen Stand seinens Ausbildungsniveaus.

Die Voraussetzungen für das FLA Gold sind: fla_gold_11
  • Allgemeine Voraussetzungen:
    • Aktives  Feuerwehrmitglied gem. § 40 NÖ FG 2015
    • 3 Jahre aktiver Feuerwehrdienst
    • Besitz eines gültigen Feuerwehrpasses
    • Besitz des Feuerwehrleistungsabzeichens in Silber bzw. Absolvierung der Ausbildungsprüfung Löscheinsatz (APLE) oder Technischer Einsatz (APTE) in der Stufe Silber.
    • sofern das FLA Gold vor 2003 absolviert wurde, ist ein nochmaliges (einmaliges) Antreten am Bewerb um das FLA in Gold möglich;
weiters muss folgende Ausbildung verpflichtend absolviert werden:
  • • Führungsstufe 1 (FÜ10) 
  • • Ausbildungsgrundsätze (AU11) 
  • • Verhalten vor der Einheit (FÜ90) 
  • • Teilnahme an der „FLA Gold Vorbereitung“ (wird im jeweiligen Bezirk durchgeführt) 
  • oder („alte“ Ausbildung) 
    • • Gruppenkommandantenergänzung (GEM) 
    • • Teilnahme an der „FLA Gold Vorbereitung“ (wird im jeweiligen Bezirk durchgeführt) 
     
  • oder („alte“ Ausbildung) 
    • • Gruppenkommandantenlehrgang (GKL) 
    • • Abschluss Führungsstufe 1 (ASM10) 
    • • Teilnahme an der „FLA Gold Vorbereitung“ (wird im jeweiligen Bezirk durchgeführt) 
     
  • oder („alte“ Ausbildung) 
    • • Zugskommandantenlehrgang (ZKL) 
    • • Teilnahme an der „FLA Gold Vorbereitung“ (wird im jeweiligen Bezirk durchgeführt)
     
zusätzliche Ausbildungen (Empfehlung): 
  • • Löschwasserbedarf für den Einsatz (BD10) 
  • • Löschwasserförderung (BD20) 
  • • Pläne im Feuerwehrdienst (VB15) 
  • • Gefahrenerkennung und Selbstschutz (SD10) 
  • • Branddienst (BD) 

Bestimmungen:

Die Durchführung im Jahr 2019 erfolgt nach den 
Bestimmungen für den Bewerb um das Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold Ausgabe 1/2019

Link zu den Bestimmungen auf der HP des NÖ LFV:

Anmeldung:

Bis 10. März 2019 über das Verwaltungsprogramm FDISK (wenn FW nicht mit FDISK arbeitet, dann vom AFKDO)
Eine spätere Nachmeldung ist nur mehr direkt beim LFKDO möglich

Anmeldung ist nur möglich, wenn Bewerber die Voraussetzungen erfüllt und/oder zu den erforderlichen Modulen angemeldet ist (daher zuerst Anmeldung beim Vorbereitungslehrgang im Bezirk erforderlich).

Unbedingt das Hakerl bei "LA beantragen" setzen.

Für das Antreten am Bewerb ist der Abschluss aller geforderten Module erforderlich, daher ist vom BFKDO unbedingt der Vorbereitungskurs vorher auf "Stattgefunden" zu setzen!

Weitere Hinweise:

Alle Teilnehmer haben als erstes die Disziplin "Führungsverfahren" zu absolvieren, erst anschließend werden die Teilnehmer auf die anderen Stationen verteilt. 

Dies soll für alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen gleiche Bedingungen für diese doch etwas anstrengende Disziplin schaffen.

Keine Weitergabe von Beispielen beim Bewerb, z.B. Fotos mit Handy... Dies ist ein Verstoß gegen die Bewerbsbestimmungen und führt zur Disqualifikation (lt. Pkt. 1.5 der Bewerbsbestimmungen)


Vorbereitung auf das FLA Gold im Bezirk Wiener Neustadt:

Die Vorbereitung im Bezirk teilt sich in drei Themenbereiche auf, und wird vom Ausbildungsteam für das FLA Gold durchgeführt. Nach dem Selbststudium des Fragenkataloges, stehen Vorträge der Bereiche Ausbildung in der Feuerwehr durchgeführt.
Die Praktische Durchführung der Bereiche Praktische Einsatztätigkeiten und Verhalten vor einer Gruppe folgen den Vorträgen und werden gemeinsam mit dem Bezirk Neunkirchen dirchgeführt.

Wichtig: Für die Disziplin "Fragen aus dem Feuerwehrwesen" sollte bereits vor der Vorbereitung im Bezirk gelernt werden.
 
Eine detailierte Auflistung aller FLA Gold im Bezirk finden Sie hier ....

fla_gold_05

fla_gold_06

fla_gold_08

 

 

 

 

fla_gold_04

fla_gold_09fla_gold_01












Landessieger des Bezirkes Wiener Neustadt:

fla-g-fuchs2006 Im Jahr 2006 stellte unser Feuerwehrbezirk den Landessieger. Michael Fuchs von der FF Walpersbach, Abschnitt Wiener Neustadt-Süd absolvierte das FLA-Gold mit 206 Punkten und 23 Zeitgutpunkten.
   
 fla-g-2012_pichler_christian Im Jahr 2012 wurde Christian Pichler von der FF Aigen, Abschnitt Kirchschlag bester beim Bewerb um das Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold. Er erreichte die Höchtspunkteanzahl von 207 Punkten und 56 Zeitgutpunkten.
   
 walli_juergen Im Jahr 2014 wurde Jürgen Walli von der FF Wiesmath, Abschnitt Wr. Neustadt Süd bester beim Bewerb um das Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold. Er erreichte 206 Punkten und ein 58 Zeitgutpunkten.
Liste der FLA Gold-Landessieger / Tagesbesten im Bezirk Wiener Neustadt:
Quelle Brandaus/Ergebnislisten
Bewerb Jahr Dgrd. Name Feuerwehr  LS/TB
13. 1970 FM Franz Kumme Ober Eggendorf  LS
19. 1976 FM Alfred Simon Bad Schönau  LS
20. 1977 VM Johann Woltran Eichbüchl  TB
44. 2001 OBM Günter Flatischler Eichbüchl  LS
49. 2006 LM Michael Fuchs Walpersbach  LS
54. 2011 BR Wolfgang Schweidl Sollenau  TB
55. 2012 FM Christian Pichler Aigen  LS
57. 2014 OLM Jürgen Walli Wiesmath  LS
58. 2015 FT Michael Berger Wöllersorf  TB
61. 2018 LM Marco Riebenbauer Wöllersorf  TB
62. 2019 OFM Herbert Hofer Gschaidt  TB

Feuerwehren im Einsatz

Nächste Termine

Feuerwehrfest FF Haderswörth
16 Aug / 16:00 - 00:00
Parkfest FF Krumbach
16 Aug / 21:00 - 00:00
46. NÖ WDLA Gold
22 Aug / 00:00

Freundschaftszeichen

Du willst auch ohne Uniform zeigen dass du bei der Feuerwehr bist ?


 
Firefighter 122 - Der Schlüsselanhänger !

Bestell dir den Schlüsselanhänger hier..


messer

Bestell dir das Messer hier..
Raiffeisen, Meine Bank unterstützt die Feuerwehren im Bezirk Wiener Neustadt

User online

Aktuell sind 145 Gäste und keine Mitglieder online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok