Disziplinen im Feuerwehrsport

Feuerwehrsport wird in 4 Disziplinen durchgeführt:
  • Der Löschangriff Nass
  • Das Hakenleitersteigen (nur Männer)
  • Die 4x100-Meter-Feuerwehrstafette
  • Der 100-Meter-Hindernislauf

Im Detail:
100m Hindernislauf

hindernislauf_1hindernislauf_2hindernislauf_3stafette_3







Auf einer 100 m Strecke sind eine 2m hohe Wand und ein 8m langer Balken zu überwinden und dabei eine Schlauchleitung mit Verteiler, 2 C-Schläuche und Strahlrohr zu kuppeln
Zeiten: 17 bis 18s

Aufstieg mit der Hakenleiter
hakenleiter_1hakenleiter_3hakenleiter_2hakenleiter_4









Mit einer 4m langen Hakenleiter ist nach 30m Anlauf die Plattform im 3.Stock in 11m Höhe zu erreichen.
Zeiten: 14 bis 18s

4x100m Stafette mit Hindernissen
stafette_1stafette_2stafette__3stafette_4







Unter anderem ist ein 2,5m hohes, 5m langes Haus zu überqueren und Eine brennende Ölwanne zu löschen.
Zeiten: 60s und schneller

Nasser Löschangriff
loeschangriff_1loeschangriff_2loeschangriff_3loeschangriff_5







7 Mann haben eine Saug- und Löschleitung herzustellen, die Pumpe zu starten  und in die90m entfernten Zieleinrichtungen je 10 Liter Wasser zu füllen
Zeiten: 26 bis 30s

Es gibt Einzel- und Mannschaftswertungen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.