Personensuche im Raum Gutenstein endete mit Happy-End

20190731 Personensuche 02Durch das aufheulen der Sirenen wurden die Mitglieder der Feuerwehren Thal und Muggendorf am 31. Juli um 21:17 Uhr zu einer Personensuche alarmiert. Kurze Zeit später wurden die Feuerwehren Pernitz und Neusiedl nachalarmiert. Beim Feuerwehrhaus Muggendorf wurde den Mitgliedern der Feuerwehr mitgeteilt, dass eine männliche Person im Raum Gutenstein abgängig sei.

Somit wurde um 21:50 die Feuerwehr Gutenstein nachalarmiert und im Feuerwehrhaus Gutenstein eine Einsatzbesprechnung durchgeführt. Das Handy der abgängigen Person wurde im Bereich Klostertal zuletzt geortet, weshalb umgehend von ersten Kräften mit der Suche in diesem Bereich begonnen wurde. Nach einigen Minuten kam die Entwarnung - der vermisste Person wurde von Verwandten wohlauf gefunden.
Somit war der Einsatz der Feuerwehren um 22:30 beendet.
 
Im Einsatz standen:
FF Muggendorf mit dem HLFA und dem BLF
FF Thal mit dem HLF und dem KLFA
FF Pernitz mit dem TLFA, dem KDO und dem MTF
FF Gutenstein mit dem VF
Bergrettung Pernitz
Insgesamt standen rund 70 Kräfte im Einsatz.

Bericht und Foto: BSB Lukas Brodtrager

  • 20190731_Personensuche_02

Feuerwehren im Einsatz

Nächste Termine

Feuerwehrfest FF Haderswörth
16 Aug / 16:00 - 00:00
Parkfest FF Krumbach
16 Aug / 21:00 - 00:00
46. NÖ WDLA Gold
22 Aug / 00:00

Freundschaftszeichen

Du willst auch ohne Uniform zeigen dass du bei der Feuerwehr bist ?


 
Firefighter 122 - Der Schlüsselanhänger !

Bestell dir den Schlüsselanhänger hier..


messer

Bestell dir das Messer hier..
Raiffeisen, Meine Bank unterstützt die Feuerwehren im Bezirk Wiener Neustadt

User online

Aktuell sind 110 Gäste und keine Mitglieder online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok