Einsätze im Abschnitt Kirchschlag

Brandeinsatz in Hochneukirchen

Am 12. Jänner 2012 um 14:30 Uhr wurden die Feuerwehren Hochneukirchen, Gschaidt und Maltern zum einem Brandeinsatz in Hochneukirchen alarmiert.
In der Panoramastraße war im Heizraum eines Wohnhauses ein Brand ausgebrochen. Der Hausbesitzer wollte den Brand mit einem Feuerlöscher löschen, schaffte es aber nicht und verletzte sich dabei noch selbst.

Die eintreffende Feuerwehr konnte nur mit schwerem Atemschutz in das komplett verrauchte Wohnhaus. Der Brandherd war schnell lokalisiert und der Brand konnte in wenigen Minuten gelöscht werden.
Der Hausbesitzer wurde mit unbestimmten Verletzungen ins Krankenhaus Oberwart transportiert.

Eingesetzte Kräfte:
FF Hochneukirchen
FF Gschaidt
FF Maltern
Rettung
Polizei

Bericht: FF Gschaidt
kat19logo

Feuerwehren im Einsatz

Nächste Termine

Abschluss Truppmann (Doppelmodul)
20 Sep / 17:00 - 22:00
Grundlagen Führung
21 Sep / 07:00 - 16:00
KAT 19
21 Sep / 10:00 - 18:00

Freundschaftszeichen

Du willst auch ohne Uniform zeigen dass du bei der Feuerwehr bist ?


 
Firefighter 122 - Der Schlüsselanhänger !

Bestell dir den Schlüsselanhänger hier..


messer

Bestell dir das Messer hier..
Raiffeisen, Meine Bank unterstützt die Feuerwehren im Bezirk Wiener Neustadt

User online

Aktuell sind 84 Gäste und keine Mitglieder online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok