Einsätze im Abschnitt Kirchschlag

Tödlicher Verkehrsunfall in Krumbach

20120721_vu_krumbach_b55_017Zu einem Verkehrsunfall mit einem Toten, einem Schwerverletzen und 2 leichtverletzten kam es am Samstagabend, 21. Juli zwischen Krumbach und Bad Schönau auf der B55.  Auf der regennassen Fahrbahn kam in Richtung Bad Schönau fahrender PKW aus unbekannter Ursache ins schleudern. Ein entgegen kommender PKW konnte nicht mehr ausweichen und rammte den PKW seitlich.

Dabei wurde der Beifahrer des seitlich getroffenen PKW tötlich Verletzt, der Lenker wurde schwer verletzt. Die beiden Insassen des andern PKW’s wurden leicht Verletzt.
Die Feuerwehr rette den schwer Verletzen und übergab in der Mannschaft des Nothubschraubers. Die leicht verletzten wurden vom Roten Kreuz versorgt und ins Spital gebracht. Der Beifahrer konnte von den Einsatzkräften nur noch tot geborgen werden. Dieser wurde dem Bestattungsunternehmen übergeben.
Nach der polizeilichen Aufnahme wurden die PKWs von einem Privatunternehmen abgeschleppt. Die Feuerwehren reinigten die Unfallstelle.
Nach eineinhalb Stunden konnten die Einsatzkräfte wieder einrücken.

Eingesetzte Kräfte:
FF Krumbach
FF BAd Schönau
FF Kirchschlag
FF Weißes Kreuz
Rotes Kreuz 2 FZG
Rettungshubschrauber 2
Polizei 2 FZG

20120721_vu_krumbach_b55_00220120721_vu_krumbach_b55_00720120721_vu_krumbach_b55_00920120721_vu_krumbach_b55_021






Bericht und Fotos: BSB ÖA Norbert Stangl, FF Krumbach

Feuerwehren im Einsatz

Nächste Termine

Raiffeisen, Meine Bank unterstützt die Feuerwehren im Bezirk Wiener Neustadt
Facebook BFKDO Wr. Neustadt

User online

Aktuell sind 129 Gäste und keine Mitglieder online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.