Einsätze im Abschnitt Wiener Neustadt - Nord

Zwei Motorradunfälle zur gleichen Zeit am gleichen Ort in Dreistetten

20190901 vu dreistetten 003Am 01.09.2019 um 09:30 kam es auf der LH 87, Höhe GH. Langer in einer Rechtskurve zu zwei voneinander unabhängigen schweren Motoradunfällen mit Eigenverletzung. Zuerst kam ein Lenker aus Wöllersdorf kommend von Markt Piesting  zu Sturz. Anschließend kam eine Lenkerin aus Neudörfl kommend von Dreistetten Richtung Markt Piesting nur 50 Meter vor der ersten Unfallstelle zu Sturz.

Bei beiden Unfällen war eine geringe Menge durch Regen auf die Fahrbahn geratener Schotter die Ursache. Der 78ig. jährige Lenker wurde mit dem RTW, die 59ig. jährige Lenkerin mit dem C3 in das UKH Wiener Neustadt verbracht.

Die Feuerwehr Dreistetten entfernte anschließend beide Motorräder von der Unfallstelle und reinigte die Fahrbahn. Die LH 87 war auf der Höhe der Unfallstelle während der Bergung und Rettungsarbeiten gesperrt.  

Bericht und Fotos: FF Dreistetten

  • 20190901_vu_dreistetten_001
  • 20190901_vu_dreistetten_002
  • 20190901_vu_dreistetten_003
  • 20190901_vu_dreistetten_004

Feuerwehren im Einsatz

Nächste Termine

Raiffeisen, Meine Bank unterstützt die Feuerwehren im Bezirk Wiener Neustadt
Facebook BFKDO Wr. Neustadt

User online

Aktuell sind 144 Gäste und keine Mitglieder online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.