Einsätze im Abschnitt Wiener Neustadt - Stadt

Vermeintliche Menschenrettung nach Verkehrsunfall

20200123 vu wr neustadt 001Zu einer Menschenrettung nach Verkehrsunfall rückte die Feuerwehr Wiener Neustadt am 23. Jänner gemeinsam mit dem Rettungsdienst und der Polizei in die Neudörfler Straße aus. Nach einem Unfall im Bereich der OMV Tankstelle berichteten die Anzeiger beim Notruf von einer eingeklemmten Person.

Die Meldung kam gegen 20.50 Uhr von der Rettungsleitstelle Notruf Niederösterreich. Dort ging die ursprüngliche Unfallmeldung ein. Notruf Niederösterreich meldete eine Person, welche nach dem Aufprall noch im Fahrzeug eingeklemmt sei. Zwei Pkws waren in der Neudörflerstraße auf Höhe der OMV Tankstelle kollidiert. Ein Mazda blieb daraufhin verkehrsbehindernd und fahruntüchtig stehen.

Innerhalb kürzester Zeit rückte die Feuerwehr mit drei Fahrzeugen aus. Vor Ort eingetroffen, stellte sich die Situation jedoch weniger drastisch dar. Eine verletzte Frau saß noch am Beifahrersitz eines beteiligten Mazdas. Die Türe ließ sich jedoch ohne schwerem Gerät öffnen und die Frau war auch nicht im Fahrzeuginneren eingeklemmt.

Die Frau wurde unbestimmten Grades verletzt und musste vor Ort vom Sozialmedizinischen Dienst versorgt werden, bevor sie ins Krankenhaus gebracht wurde.

Nach der inzwischen erteilten polizeilichen Freigabe führte die Feuerwehr die Fahrzeugbergung durch und reinigte die von Fahrzeugteilen bedeckte Fahrbahn. In weiterer Folge wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben. Das Unfallfahrzeug wurde auf einem nahen Parkplatz gesichert abgestellt.

Bericht und Fotos: Presseteam FF Wr. Neustadt

  • 20200123_vu_wr_neustadt_001
  • 20200123_vu_wr_neustadt_002

Feuerwehren im Einsatz

Raiffeisen, Meine Bank unterstützt die Feuerwehren im Bezirk Wiener Neustadt
Facebook BFKDO Wr. Neustadt

User online

Aktuell sind 142 Gäste und keine Mitglieder online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.