News aus dem Abschnitt Wiener Neustadt - Nord

KHD-Übung des 3. Zuges der 21. KHD-Bereitschaft in Eggendorf

20191012 khd uebung wrn nord 016Am Samstag den 12.10.2019 übten die Formationen „Elementar 2“ und „Elementar 3“  des 3. Zuges der 21. KHD-Bereitschaft den Fall eines Dammbruchs im Hochwasser-Rückhaltebecken der Leitha in Eggendorf. Insgesamt rückten 91 Feuerwehrmitglieder mit 14 Fahrzeugen um 6:45 Uhr zur Katastrophenhilfsdienst-Übung aus.

Übungsannahme war der Dammbruch in den Zuläufen der Leitha auf Grund von Starkregenereignissen und Unwettern. Die Kräfte vor Ort sind seit diesem Ereignis im Einsatz und führen Sicherungsmaßnahmen durch. Über Anforderung der örtlichen Feuerwehr und Genehmigung des Bezirksfeuerwehrkommandos werden zwei KHD-Züge des Abschnittsfeuerwehrkommandos Wr. Neustadt-Nord zur Unterstützung nach Eggendorf entsendet. Ein Rückgang und somit Entspannung der Hochwassersituation ist nach Auskunft der Meteorologen noch nicht in Sicht.

Übungsauftrag war der Aufbau einer Dammsicherung zum Schutz des Ortszentrums, sowie die Herstellung eines Behelfsstegs zur Notversorgung der Bevölkerung über die Fischa. Die Dammsicherung wurde mittels Paletten, Leinen, Planen und Sandsäcken hergestellt. Später wurde der Damm mit Tauchpumpen und einer Zubringleitung befüllt und auf seinen Halt geprüft. Der Behelfssteg wurde mittels Holzpfeilern konstruiert und unter Einsatz mehreren Feuerwehrzillen im Bachbett platziert. Unter der Leitung von Zugskommandant OBI Walter Pfisterer und seinen Zugskommandant Stellvertretern EOBI Robert Wahl und OBI Thomas Huber erreichten beide Formationen an jeweils beiden Stationen das Übungsziel innerhalb kürzester Zeit. Ausgearbeitet wurde die Übung von HBI Hans-Peter Adelpoller und HBI Martin Huber.

Auch Kommandant der örtlichen Feuerwehr Eggendorf HBI Hermann Bayer und der Bürgermeister der Gemeinde Eggendorf Thomas Pollak waren bei der Übung vor Ort.

Bereits gegen 11:00 Uhr konnte die Übung erfolgreich abgeschlossen werden. Zugskommandant OBI Walter Pfisterer, sowie Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Karl-Heinz Greiner und der Bürgermeister richteten abschließend noch ihre Worte an die Kameradinnen und Kameraden. Ein kurzes Resümee der Übung half den Feuerwehrmitgliedern Verbesserungspotenzial zu erkennen und wenn möglich dieses als Übung in der eigenen Feuerwehr umzusetzen.

 
Fotos: ASB Viktoria Mannsberger/AFKDO Wr. Neustadt Nord
Bericht: ASB Viktoria Mannsberger


  • 20191012_khd_uebung_wrn_nord_001
  • 20191012_khd_uebung_wrn_nord_002
  • 20191012_khd_uebung_wrn_nord_003
  • 20191012_khd_uebung_wrn_nord_004
  • 20191012_khd_uebung_wrn_nord_005
  • 20191012_khd_uebung_wrn_nord_006
  • 20191012_khd_uebung_wrn_nord_007
  • 20191012_khd_uebung_wrn_nord_008
  • 20191012_khd_uebung_wrn_nord_009
  • 20191012_khd_uebung_wrn_nord_010
  • 20191012_khd_uebung_wrn_nord_011
  • 20191012_khd_uebung_wrn_nord_012
  • 20191012_khd_uebung_wrn_nord_013
  • 20191012_khd_uebung_wrn_nord_014
  • 20191012_khd_uebung_wrn_nord_015
  • 20191012_khd_uebung_wrn_nord_016
  • 20191012_khd_uebung_wrn_nord_017



Feuerwehren im Einsatz

Freundschaftszeichen

Du willst auch ohne Uniform zeigen dass du bei der Feuerwehr bist ?


 
Firefighter 122 - Der Schlüsselanhänger !

Bestell dir den Schlüsselanhänger hier..


messer

Bestell dir das Messer hier..
Raiffeisen, Meine Bank unterstützt die Feuerwehren im Bezirk Wiener Neustadt
Facebook BFKDO Wr. Neustadt

User online

Aktuell sind 119 Gäste und keine Mitglieder online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.