Einsätze im Abschnitt Gutenstein

Zwei Einsätze für die FF Gutenstein

20200614 te ff gutensteinAm 12.06.2020 um ca. 22 Uhr 05 wurde die FF Gutenstein zu einem Verkehrsunfall mit einem Hirsch in den Zellenbach alarmiert. Der aus Richtung Rohr im Gebirge kommende Autofahrer, konnte einem Hirsch nicht mehr ausweichen und kollidierte mit diesem.
 
Der Hirsch wurde dabei so schwer verletzt, dass er von einem Jäger von seinem Leiden erlöst werden mußte.Die Insassen des Fahrzeuges wurden bei diesem Unfall nicht verletzt.
Im Einsatz standen 17 Kamerad/innen mit vier Fahrzeugen. Die Einsatzbereitschaft wurde nach ca. einer Stunde wieder hergestellt.

Am 13.06. 2020 um ca. 08 Uhr 24 Minuten wurde die FF Gutenstein zu einer technischen Hilfeleistung für das Rote Kreuz Richtung Steinapiesting alarmiert.
Eine im Wald gestürzte Person konnte von der Rettung nicht allein abtransportiert werden, da sie auf einen schmalen Weg und über einen Bach in das Einsatzfahrzeuge gebracht werden musste.
Es waren 14 Kamerad/innen mit zwei Einsatzfahrzeuge ca. 1 Stunde im Einsatz.

Feuerwehren im Einsatz

Nächste Termine

Raiffeisen, Meine Bank unterstützt die Feuerwehren im Bezirk Wiener Neustadt
Facebook BFKDO Wr. Neustadt

User online

Aktuell sind 140 Gäste und keine Mitglieder online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.