Einsätze im Abschnitt Kirchschlag

„Kuh in Jauchengrube“ in Krumbach

20140706_tierrettung_ff_krumbach_005So lautete der Alarmierungstext am 6. Juli für die FF Krumbach. Im Ortsteil Egg war eine Kuh in eine Jauchengrube gestürzt und musste von den Helfern befreit werden.  Die Kuh befand sich beim Eintreffen der Einsatzkräfte bis zum Hals in der Grube.

Gemeinsam mit dem Landwirt und Landwirtschaftlichen Fachkräften konnte unter sehr beengten Platzverhältnissen der Kuh mehrere Rundschlingen unter dem Körper durchgeführt werden. Ein Traktor mit Frontlader konnte nach der Befestigung der Anschlagmittel die Kuh aus der Grube herausziehen. Diese war nach der Rettung sofort wieder auf den Beinen und lief sofort auf die Weide davon.
20140706_tierrettung_ff_krumbach_00720140706_tierrettung_ff_krumbach_008

 

 

 

 

Beridht und Fotos: FF Krumbach

Feuerwehren im Einsatz

Freundschaftszeichen

Du willst auch ohne Uniform zeigen dass du bei der Feuerwehr bist ?


 
Firefighter 122 - Der Schlüsselanhänger !

Bestell dir den Schlüsselanhänger hier..


messer

Bestell dir das Messer hier..
Raiffeisen, Meine Bank unterstützt die Feuerwehren im Bezirk Wiener Neustadt

User online

Aktuell sind 135 Gäste und keine Mitglieder online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok