Einsätze im Abschnitt Kirchschlag

Folgenschwerer Verkehrsunfall in Kirchschlag

20150925_vu_kirchschlag_016Gegen 10:15 Uhr wurden am Freitag, 25.09.2015 die Feuerwehren Kirchschlag, Bad Schönau, Krumbach und Thal zu einem schweren Verkehrsunfall mit mehreren eingeklemmten Personen zwischen Kirschschlag und Steinbach alarmiert. Weiters wurde ein Notarzthubschrauber, zwei Rettungswägen sowie die Polizei zur Einsatzstelle entsandt.

An der Einsatzörtlichkeit angekommen bot sich den Helfern folgendes Bild: Auf der regennassen Fahrbahn ist es aus noch unbekannter Ursache zu einem Zusammenstoß zweier Pkws gekommen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde ein Fahrzeug in den Strassengraben geschleudert, der zweite Unfallwagen kam schwer beschädigt auf der Fahrbahn zum Stillstand. Beide Lenker wurden in ihren Fahrzeugen eingeklemmt.

An beiden Fahrzeugen wurde von den eingesetzten Feuerwehren die technische Menschenrettung mittels Hydraulischen Rettungssätzen durchgeführt. Der Lenker des im Graben befindlichen Fahrzeug erlag trotz intensiver Hilfeleistung der Einsatzkräfte noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Der gerettete Person des zweiten Unfallwagens wurde mit schweren Verletzungen vom Notarzthubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Für die Dauer der Einsatztätigkeiten wurde die B55 im Unfallsbereich gesperrt. Die beiden schwer beschädigten Unfallfahrzeuge wurden von einem Abschleppdienst abtransportiert.
20150925_vu_kirchschlag_00420150925_vu_kirchschlag_00620150925_vu_kirchschlag_01320150925_vu_kirchschlag_009






Fotos: Einsatzdoku.at /Lechner
Redaktion BFKDO 21

Feuerwehren im Einsatz

Freundschaftszeichen

Du willst auch ohne Uniform zeigen dass du bei der Feuerwehr bist ?


 
Firefighter 122 - Der Schlüsselanhänger !

Bestell dir den Schlüsselanhänger hier..


messer

Bestell dir das Messer hier..
Raiffeisen, Meine Bank unterstützt die Feuerwehren im Bezirk Wiener Neustadt

User online

Aktuell sind 94 Gäste und keine Mitglieder online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok