Einsätze im Abschnitt Wiener Neustadt - Nord

Schadstoffeinsatz in Felixdorf

20150219_SSFelixdorf_01Am 19. Februar 2015, gegen 7 Uhr, wurde die Feuerwehr Felixdorf zu einem Schadstoffeinsatz in die Fabrikgasse auf das ehem. Pottendorfer Areal alarmiert. Bei einem Zugfahrzeug eines Silotransporters wurde vermutlich durch Vandalismus der Treibstofftank angebohrt bzw. beschädigt, dadurch konnte der Dieseltreibstoff ungehindert auslaufen.
Nach der Erkundung wurde gemeinsam mit der Polizei Sollenau die BH Wr. Neustadt angefordert. Seitens Feuerwehr Felixdorf wurden zwischenzeitlich Sofortmaßnahmen eingeleitet. Freistehender Diesel wurde mittels Ölbindemittel gebunden, des Weiteren wurde das betroffene Erdreich an mehreren Stellen zur Feststellung der Tiefenkontamination händisch aufgegraben und Messungen mittels Teststreifen durchgeführt. Die Ergebnisse wurden dem Vertreter der Bezirkshauptmannschaft zur Entschlußfassung von weiteren Maßnahmen übergeben. In weiterer Folge wurde seitens Frächter ein Bauunternehmen zur Abtragung und Entsorgung des kontaminierten Erdreiches beauftragt. Auf Grund der rasch eingeleitenden Maßnahmen konnte ein größerer Umweltschaden vermieden werden. Das beschädigte Zugfahrzeug musste Vorort durch eine Fachwerkstätte instand gesetzt werden.
20150219_SSFelixdorf_02






Bericht & Fotos FF Felixdorf

Feuerwehren im Einsatz

Raiffeisen, Meine Bank unterstützt die Feuerwehren im Bezirk Wiener Neustadt
Facebook BFKDO Wr. Neustadt

User online

Aktuell sind 266 Gäste und keine Mitglieder online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.