Einsätze im Abschnitt Wiener Neustadt - Nord

Brand in Gewerbebetrieb in Sollenau

20150303_brand_gewerbebetrieb_001Am Dienstag, 03.03.2015 wurde die FF Sollenau zu einem TUS Alarm (Auslösung der Automatischen Brandmeldeanlage) in einen Gewerbebetrieb in Sollenau gerufen. Beim Eintreffen der Sollenauer Florianis stellte sich rasch heraus, dass es sich um einen bestätigten Brand handelt. Dichter Rauch drang bereits aus der betroffenen Halle.

Aus noch unbekannter Ursache kam es zu einem Brand in einer Maschine. Unverzüglich wurde vom Einsatzleiter BR Wolfgang Schweidl auf Alarmstufe B3 erhöht und weitere Feuerwehren angefordert. Unter schweren Atemschutz gelang des den Männern der FF Sollenau und der örtlichen Betriebsfeuerwehr den Brand noch in der Erstphase einzudämmen und eine Ausbreitung auf die Halle (140 x 135 Meter) zu verhindern. Letzte Glutnester wurden mittels Wärmebildkamera aufgespürt und abgelöscht.

Um die Halle vom Brandrauch zu befreien, wurden die Rauchabzugsklappen geöffnet. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Die Brandursache ist noch unbekannt. Insgesamt standen 6 Feuerwehren sowie ein RTW des ASBÖ und die Polizei im Einsatz.
20150303_brand_gewerbebetrieb_00320150303_brand_gewerbebetrieb_00520150303_brand_gewerbebetrieb_00620150303_brand_gewerbebetrieb_007






Fotos: Lechner/Einsatzdoku.at
Redaktion BFKDO21

Feuerwehren im Einsatz

Raiffeisen, Meine Bank unterstützt die Feuerwehren im Bezirk Wiener Neustadt
Facebook BFKDO Wr. Neustadt

User online

Aktuell sind 142 Gäste und keine Mitglieder online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.