Einsätze im Abschnitt Wiener Neustadt - Nord

Verkehrsunfall auf der L87 zwischen Dreistetten und Markt Piesting

20160815_vu_l87_startAm Montag, den 15. August 2016 kam es gegen 18:10 Uhr auf der Verbindungsstraße zwischen Markt Piesting und Dreistetten zu einem Verkehrsunfall auf Grund eines Wildwechsels. Der Fahrer gab an, in Richtung Dreistetten unterwegs gewesen zu sein, kurz nach der Dreistettener-Kreuzung wich er einem Reh aus, verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam dadurch ins Schleudern und prallte in weiterer Folge gegen einen Baum.

Das Fahrzeug kam darauf hin schwer beschädigt auf der Fahrbahn zu stehen. Die beiden Insassen wurden durch den Unfall leicht verletzt und mit der Rettung zur Kontrolle ins Landesklinikum Wiener Neustadt gebracht. Die Feuerwehr Markt Piesting sicherte die Unfallstelle ab, barg den verunfallte Pkw mittels Kran, reinigte die Fahrbahn und stellte anschließend das Fahrzeug gesichert ab.

Im Einsatz:
Feuerwehr Markt Piesting mit KDTF, RLFA1, VF-Kran, Abschleppanhänger, VF-Last und 12 Mann
Polizei mit einem Streifenwagen und 2 Beamten
Rotes Kreuz mit RTW und 2 Sanitätern
20160815_vu_l87_0120160815_vu_l87_0320160815_vu_l87_06







Bericht und Fotos: FF Markt Piesting

Feuerwehren im Einsatz

Raiffeisen, Meine Bank unterstützt die Feuerwehren im Bezirk Wiener Neustadt
Facebook BFKDO Wr. Neustadt

User online

Aktuell sind 155 Gäste und keine Mitglieder online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.