Einsätze im Abschnitt Wiener Neustadt - Nord

Wohnhausbrand in Ebenfuth

20170223_brand_ebenfurth_001Am 23. Februar um 13:47 Uhr wurde die FF Ebenfurth gemeinsam mit 6 weiteren Feuerwehren zu einem Wohnhausbrand alarmiert.Beim Eintreffen des ersten Löschfahrzeuges stand ein Wochenendkleinhaus sowie ein Werkstättenbereich und ein PKW im Garten direkt neben der Brücke B60 in Vollbrand.

Mit einem umfangreichen Außenangriff konnte ein angrenzendes Wohnhaus vor dem Feuer geschützt werden, mehreren Atemschutztrupps gelang es nach knapp 40min den Brand abzulöschen. Zu Beginn des Einsatzes explodierten mehrere Gasflaschen auf dem Grundstück und erschwerten somit den ersten Löschangriff. Ein Mitglieder der FF Ebenfurth wurde beim Atemschutzeinsatz leicht verletzt. Er wurde von der Rettungskräften ins Spital abtransportiert.Die Nachlöscharbeiten dauerten bis 18:00 Uhr an.

Vielen Dank für die Unterstützung und hervorragende Zusammenarbeit an alle eingesetzten Feuerwehren, dem Rettungsdienst und der Polizei.

Im Einsatz:
FF Ebenfurth
FF Sollenau, NÖ
FF Neufeld
FF Haschendorf
FF Pottendorf
FF Eggendorf
FF Zillingdorf Bergwerk
Rotes Kreuz Landegg-Ebenfurth
Samariterbund Wiener Neustadt

In den Medien:
Monats Revue
NÖN
20170223_brand_ebenfurth_002
20170223_brand_ebenfurth_00320170223_brand_ebenfurth_00420170223_brand_ebenfurth_005

 

 

 

 


Quelle und Fotos: FF Ebenfurth

fShare
0

Feuerwehren im Einsatz

Freundschaftszeichen

Du willst auch ohne Uniform zeigen dass du bei der Feuerwehr bist ?


 
Firefighter 122 - Der Schlüsselanhänger !

Bestell dir den Schlüsselanhänger hier..


messer

Bestell dir das Messer hier..
Raiffeisen, Meine Bank unterstützt die Feuerwehren im Bezirk Wiener Neustadt

User online

Aktuell sind 32 Gäste und keine Mitglieder online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok