Einsätze im Abschnitt Wiener Neustadt - Süd

Einsatzserie aufgrund von Eisbrüchen in Hochwolkersdorf

20141203_eisbruch_13Die Einsätze aufgrund von Eisbrüchen reißen auch in Hochwolkersdorf nicht ab. Am Abend des 2.12. wurde die FF Hochwolkersdorf nochmals zur Beseitigung von gefährlich hängenden Bäumen alarmiert. Am Vormittag des 3.12. kam es zu einer weiteren Alarmierung. Am Hollerberg in Richtung Hackbichl lag ein Baum, der unter der Eislast brach, quer über die Straße. 
Die FF Hochwolkersdorf konnte den Baum zwar beseitigen jedoch wurde die Straße nach Hackbichl aufgrund der anhaltenden Gefahr vorübergehend gesperrt. 

Bereits 1.12. und 2.12. wurde die FF Hochwolkersdorf mehrmals zu Einsätzen aufgrund von Eisbrüchen alarmiert. 
Regen und Nebel in Kombination mit Kälte brachten zahlreiche Bäume zum Brechen. 
Am stärksten betroffen waren die Straßen Richtung Hackbichl, Rosalia und Kuhwald. Die Einsätze stellen für die Einsatzkräfte ein hohes Sicherheitsrisiko dar, da auch immer wieder während der Beseitigung von Bäumen auch andere Bäume brechen.
In Hackbichl musste die EVN einen Baum, der die Oberleitung abriss und sich verkeilte, sprengen. 

Video zur Baumsprengung: weiter...

20141203_eisbruch_1120141203_eisbruch_1220141203_eisbruch_15







20141203_eisbruch_0320141203_eisbruch_09









Fotos und Bericht: FF Hochwolkersdorf

kat19logo

Feuerwehren im Einsatz

Nächste Termine

Grundlagen Führung
21 Sep / 07:00 - 16:00
145. Geburtstag der FF Zillingdorf-Markt
04 Okt / 17:00 - 00:00
Zivilschutz Probealarm
05 Okt / 12:00 - 12:45

Freundschaftszeichen

Du willst auch ohne Uniform zeigen dass du bei der Feuerwehr bist ?


 
Firefighter 122 - Der Schlüsselanhänger !

Bestell dir den Schlüsselanhänger hier..


messer

Bestell dir das Messer hier..
Raiffeisen, Meine Bank unterstützt die Feuerwehren im Bezirk Wiener Neustadt

User online

Aktuell sind 99 Gäste und keine Mitglieder online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok