News aus dem Abschnitt Gutenstein

Mitgliederversammlung Freiwillige Feuerwehr Wopfing

20180120_wo_3 Am Samstag den 20. Jänner fand im Gasthaus Moser-Stockreiter die jährliche Mitgliederversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Wopfing statt. Neben den 26 Mitgliedern konnte Kommandant HBI Ing. Bernd Steinbrecher auch Bürgermeister Michael Zehetner und Vize-Bürgermeisterin Katharina Trettler von der Marktgemeinde Waldegg sowie Abschnittskommandant BR Hermann Gamsjäger begrüßen. Nach der Begrüßung und dem Totengedenken trugen der Verwaltungsdienst, die Kassaprüfer, die Fachchargen und die Sachbearbeiter ihre Berichte vor.
Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Wopfing rückten im Jahr 2017 zu 61 Einsätzen sowie 204 anderen Tätigkeiten aus  und brachten dafür 4183 ehrenamtliche Stunden auf.
Erfreulicherweise konnte mit PFM Heinrich Wallner ein neues Mitglied angelobt und einige Mitglieder befördert werden. Danach wurde Organisatorisches, Termine 2018, Allfälliges und aktuelle Themen besprochen.
Zum Abschluss bedankte sich Bürgermeister Michael Zehetner im Namen der Marktgemeinde Waldegg für die geleistete Arbeit im abgelaufenen Jahr und lud die Mitglieder zu einen Abendessen ein.

Beförderungen:
Feuerwehrmann Thomas Stockreiter zum Oberfeuerwehrmann
Feuerwehrmann Christoph Steinbrecher zum Oberfeuerwehrmann
Sachbearbeiter Franz Gstettenbauer zum Löschmeister
Hauptfeuerwehrmann Josef Gstettenbauer zum Löschmeister
Löschmeister Martin Eisenkirchner in Abwesenheit zum Oberlöschmeister

Haupfeuerwehrmann Andreas Stampf zum Sachbearbeiter Atemschutz

20180120_wo_120180120_wo_220180120_wo_420180120_wo_5

Feuerwehren im Einsatz

Nächste Termine

Raiffeisen, Meine Bank unterstützt die Feuerwehren im Bezirk Wiener Neustadt
Facebook BFKDO Wr. Neustadt

User online

Aktuell sind 129 Gäste und keine Mitglieder online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.