News aus dem Bezirksfeuerwehrkommando

Modul Atemschutzgeräteträger - Neue Schirmmützen für das Team Atemschutz BFKDO 21

modul_at_04_2017Am 29. u. 30. April 2017 fand in Markt Piesting das Modul Atemschutzgeräteträger statt. Vom Ausbilderteam des Bezirks, unter der Leitung von Bezirkssachbearbeiter Hilmar Schilhabl, wurden 30 Kameraden/innen von Feuerwehren des Bezirkes Wiener Neustadt zu Atemschutzgeräteträgern ausgebildet.

Am 1. Tag wurde von den Lehrbeauftragten Einsatzvoraussetzungen, Gerätekunde und Einsatzgrundsätze in Theorie vorgetragen. Im Praxisteil am Nachmittag wurde der Umgang mit den Atemschutzgeräten vertieft.

Am 2. Tag folgte noch eine theoretische Unterrichtseinheit: Atemschutztrupp im Innenangriff. Danach wurden die Stationen richtiges Öffnen einer Brandraumtür, Suchtechniken-Personensuche, Fortbewegungsarten sowie Rettungsgriffe und das Überwinden von Hindernissen in der Übungsstrecke geübt. 

Die praktische Erfolgskontrolle konnten alle Teilnehmer positiv absolvieren und somit das Modul erfolgreich abschließen. Im Rahmen des Modulabschlusses wurden den Ausbildern vom BFKDO, vertreten durch Abschnittsfeuerwehrkommandantstellvertreter Markus Schüttner, neue Schirmmützen überreicht. In Zukunft werden diese Schirmmützen ein einheitliches Auftreten aller Lehrbeauftragten des Bezirks gewährleisten.

Bericht und Foto: Florian Bernsteiner


Feuerwehren im Einsatz

Raiffeisen, Meine Bank unterstützt die Feuerwehren im Bezirk Wiener Neustadt
Facebook BFKDO Wr. Neustadt

User online

Aktuell sind 317 Gäste und keine Mitglieder online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.