Einsätze im Abschnitt Gutenstein

FF Pernitz: Türöffnung und Wespennestentfernung

20211011 einsaetze pernitz 001Bedingt durch einen medizinischen Notfall wurde die FF Pernitz heute, 11. Oktober um 09:07 Uhr, von der BAZ Wiener Neustadt über die Rettungsleitstelle Notruf 144 zu einer Türöffnung zu einem Wohnhaus auf das Waxeneck gerufen.

Eine Patientin dürfte über Notruf 144 Hilfe angefordert haben, wobei - möglicherweise durch den Wortlaut der Patientin – auch die Feuerwehr zur Öffnung der Wohnhaustüre alarmiert worden.

Das HLF2 rückte, ausgestattet mit dem Türöffnungs-Set, mit 2 Mann zur Einsatzadresse aus. Vor Ort war jedoch kein Einschreiten der Kameraden erforderlich. Der Zugang wurde in der Zwischenzeit bereits ermöglicht.

Text: EHBI Manfred Wieser/ FF Pernitz

Wespennestentfernung

Zwei Beschäftigte eines Pernitzer Unternehmens waren am 1. Oktobert mit der Inventur beschäftigt und öffneten dazu eine der Holzkisten mit Isolatoren. Darin hatten sich jedoch Wespen ein gemütliches Nest gebaut. Dadurch war die Fortsetzung der Inventur stark beeinträchtigt.

Die FF Pernitz wurde telefonisch um Hilfe ersucht, sie konnte die Insekten in 30 Minuten mit zwei Mann erfolgreich verfrachten.

Bericht: EHBI Manfred Wieser/ FF Pernitz

Fotos: EHBI Manfred Wieser und Firmeninhaber

  • 20211011_einsaetze_pernitz_001
  • 20211011_einsaetze_pernitz_002
  • 20211011_einsaetze_pernitz_003

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.