Einsätze im Abschnitt Gutenstein

FF Pernitz: LKW-Bergung auf der B21

20211118 lkw berung pernitz 003Mittels stillem Alarm wurden die Mitglieder Feuerwehr Pernitz am 18.11.2021 um 06:14 Uhr zu einer LKW-Bergung auf die B21 zwischen Pernitz und Reichental in die sogenannte "Rote Schale" alarmiert.

Ein slowenischer LKW-Lenker kam nach eigenen Angaben aufgrund von Sekundenschlaf von der Fahrbahn ab und streifte dabei die Felswand entlang der B21, dabei wurde die Zugmaschine so massiv beschädigt, dass eine Weiterfahrt aus eigener Kraft nicht mehr möglich war. Nach Absicherung und Erkundung musste festgestellt werden, dass eine Bergung mit den Möglichkeiten der Feuerwehr nicht möglich war, somit wurde ein Privatunternehmen hinzugezogen, welche die Bergung des Sattelzuges gegen 10:00 abschließen konnte.

Im Einsatz standen:
8 Mitglieder FF Pernitz mit dem HLFA und dem KDO
PI Wöllersdorf, PI Pernitz sowie die Straßenmeisterei

Bericht und Fotos: BSB Lukas Brodtrager / FF Pernitz

  • 20211118_lkw-berung_pernitz_001
  • 20211118_lkw-berung_pernitz_002
  • 20211118_lkw-berung_pernitz_003

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.