Einsätze im Abschnitt Kirchschlag

Verkehrsunfall in der Zöberau

20080908_vu_zoeberau_03Am Morgen des 8. September wurde die FF Krumbach wieder einmal zu einem Verkehrsunfall in die Zöberau alarmiert. Ein Lenker, der Richtung Zöbern unterwegs war, kollidierte aus unbekannter Ursache mit einem aus Zöbern kommenden Fahrzeug in der „Parkplatzkurve“ in der Zöberau.
Beim Eintreffen der Feuerwehr waren Polizei, das Rote Kreuz und der Gemeindearzt von Krumbach bereits vor Ort. Die Verunfallten Lenker befanden sich nicht mehr in den Fahrzeugen und waren nur leicht verletzt. Die FF Krumbach sicherte die Unfallstelle, barg die beiden Fahrzeuge und stellte diese auf den Parkplatz ab, wo sie von Privatfirmen abgeholt wurden. Anschließend wurden die ausgetretenen Flüssigkeiten gebunden und die Fahrbahn gereinigt. Nach der Freigabe durch die Polizei konnte die Feuerwehr wieder in das Gerätehaus einrücken.

20080908_vu_zoeberau_09






Eingesetzte Kräfte:
FF Krumbach 2 Fahrzeuge, 10 Mitglieder
Rotes Kreuz Krumbach
PI Kirchschlag
1 Arzt

Bericht & Fotos: BSB ÖA Norbert Stangl, FF Krumbach

Feuerwehren im Einsatz

Freundschaftszeichen

Du willst auch ohne Uniform zeigen dass du bei der Feuerwehr bist ?


 
Firefighter 122 - Der Schlüsselanhänger !

Bestell dir den Schlüsselanhänger hier..


messer

Bestell dir das Messer hier..
Raiffeisen, Meine Bank unterstützt die Feuerwehren im Bezirk Wiener Neustadt

User online

Aktuell sind 115 Gäste und keine Mitglieder online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok