Einsätze im Abschnitt Kirchschlag

20 KV - Leitung abgerissen

20100813_te_zoeberau_008Am 13. August wurde die FF Krumbach auf Grund des Unwetters zu mehreren Einsätzen alarmiert. Bäume ragten auf Fahrbahnen und mussten entfernt werden. Einen langwierigen Einsatz gab es auf der Landesstraße zwischen Krumbach und Zöbern. Bäume waren auf die 20kV-Leitung der EVN gefallen, kappten die Leitungen und kamen auf der Bundesstraße zu liegen. Die Leitungsenden lagen auf der Fahrbahn.
Die ebenfalls alarmierte FF Zöbern und die Mitglieder der FF Krumbach sicherten die Schadenstelle und mussten anschließend mit der Entfernung der Bäume auf das Eintreffen und die Freigabe durch die Mitarbeiter der EVN warten. Nach der Freigabe wurden die Bäume von der Straße entfernt. Die beiden Feuerwehren sicherten und leuchteten anschließend den betroffenen Bereich um die Reparaturarbeiten der EVN Mitarbeiter zu unterstützen. Um 2 Uhr Morgens konnte die EVN die 20kV – Leitung wieder in Betrieb nehmen und die Feuerwehren wieder einrücken.
20100813_te_zoeberau_006







Bericht: BSB ÖA Norbert Stangl
Foto: FF Krumbach
kat19logo

Feuerwehren im Einsatz

Nächste Termine

Abschluss Truppmann (Doppelmodul)
20 Sep / 17:00 - 22:00
Grundlagen Führung
21 Sep / 07:00 - 16:00
KAT 19
21 Sep / 10:00 - 18:00

Freundschaftszeichen

Du willst auch ohne Uniform zeigen dass du bei der Feuerwehr bist ?


 
Firefighter 122 - Der Schlüsselanhänger !

Bestell dir den Schlüsselanhänger hier..


messer

Bestell dir das Messer hier..
Raiffeisen, Meine Bank unterstützt die Feuerwehren im Bezirk Wiener Neustadt

User online

Aktuell sind 86 Gäste und keine Mitglieder online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok