Einsätze im Abschnitt Kirchschlag

Fahrzeugbergung für die FF Aigen

20200618 te aigen 003Am frühen Abend des 18. Juni 2020 kam ein Lenker mit seinem PKW in einer Rechtskurve infolge Blendung durch die tiefstehende Sonne von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug schlitterte über eine Böschung und überschlug sich.

Dabei drehte es sich um die Achse und kam schlussendlich auf der Beifahrerseite zu liegen. Ein zufällig vorbeifahrender Mitarbeiter der Straßenmeisterei setzte eine Notruf ab, woraufhin um 20:30 Uhr die FF Aigen von der BAZ Wiener Neustadt alarmiert wurde. Nach wenigen Minuten konnten 20 Mann mit 2 Fahrzeugen zum Unfallort ausrücken. Beim Eintreffen konnte festgestellt werden, dass der Lenker und sein Beifahrer das Auto bereits verlassen hatten. Augenscheinlich blieben beide Personen unverletzt.

Für die Bergung holte einer unserer Kameraden seinen Traktor mit einer Seilwinde. Der PKW wurde mit der Seilweinde vor weiterem Abrutschen gesichert, anschließend stellten es die Kameraden mit Muskelkraft wieder auf die Räder. Das Fahrzeug wurde dann mittels Traktor und Seilwinde an einen sicheren Abstellplatz geschleppt sowie die Wiese von übrigen Fahrzeugteilen befreit.

Nach Versorgung der Geräte rückte die FF Aigen wieder in das Feuerwehrhaus ein und stellte die Einsatzbereitschaft her.

Quelle und Fotos: FF Aigen

  • 20200618_te_aigen_001
  • 20200618_te_aigen_002
  • 20200618_te_aigen_003

Feuerwehren im Einsatz

Nächste Termine

Raiffeisen, Meine Bank unterstützt die Feuerwehren im Bezirk Wiener Neustadt
Facebook BFKDO Wr. Neustadt

User online

Aktuell sind 127 Gäste und keine Mitglieder online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.