Einsätze im Abschnitt Kirchschlag

FF Hollenthon: Beseitigung einer Ölspur

20210408 oelspur ff hollenthon 001Am Nachmittag des 08.04. wurde die FF Hollenthon zu einen Schadstoffeinsatz alarmiert. Ein LKW verlor aufgrund eines technischen Gebrechens Motoröl und verteilte dies auf der Landesstraße 4101 von km 4 bis km 6.
 
Als Erstmaßnahme wurden seitens der Gemeindebediensteten entlang dem verschmutzten Teilstückes der L4101 Warnhinweise mit der Aufschrift ÖLSPUR aufgestellt.
Danach wurde das Öl mit einem pulverförmigen Bindemittel, mit Bioversal die Restölbeseitigung vorgenommen und anschließend mit der Straßenwaschanlage des TLF-A gereinigt. Während der Reinigung übernahmen das MTF-A und der LAST die Verkehrsregelung.
Als große Hilfe erwies sich die Kehrmaschine der Gemeinde Hollenthon.

Die FF Hollenthon stand mit 3 Fahrzeugen und 8 Mann im Einsatz.

Bericht und Fotos. BM Christian Grundner / FF Hollenthon

  • 20210408_oelspur_ff_hollenthon_001
  • 20210408_oelspur_ff_hollenthon_002
  • 20210408_oelspur_ff_hollenthon_003
  • 20210408_oelspur_ff_hollenthon_004
  • 20210408_oelspur_ff_hollenthon_005

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.