Einsätze im Abschnitt Wiener Neustadt - Nord

Flurbrand in Großmittel

20190804 flurbrand grossmittel 001Kaum von der Feldmesse anlässlich des Feuerwehrfest in Siegersdorf heimgekehrt, heulte am Sonntag den 4. August um 14:12 Uhr die Sirene in Haschendorf. Auf der Schießbahn des AWRT ist ein Flurbrand entstanden. Auf Grund der Lagemeldung wurde anfänglich die Kameraden der FF Tattendorf alarmiert, die jedoch, nachdem der genaue Ort des Brandes ermittelt wurde, wieder einrücken konnten.

Nach Eintreffen des Sicherheitsoffizier rückte die Feuerwehr Haschendorf mit beiden Tanklöschfahrzeugen zum Brandherd vor. Da der brennende Brandabschnitt, auf Grund von Blindgängern, nicht betreten oder befahren werden durfte, wurde mit unsern Flächenbrandbekämpfungsfackeln ein Gegenfeuer entzündet das einen raschen, und vor allem Sicheren Erfolg brachte.

Warum der Brand entstanden ist, ist noch Gegenstand von Untersuchungen. Die hörbare Umsetzung von Munitionsteilen (Explosionen) hat einmal mehr gezeigt, das das betreten oder befahren des Sperrgebietes für jeder Mann eine massive Gefahr darstellt und ist nicht nur verboten ist sondern es ist eindringlich davon abzuraten. Manche glauben es macht Spaß, mit ihren Motorrädern durch das Gelände zu rattern, aber sie gefährden nicht nur sich selber, sondern auch die Einsatzkräfte die ausrücken müssen um eine Brand der durch die heißen Auspuffe entstehen zu löschen.

Nach 3 Stunden (weil manche fünf Minuten Spass hatten) konnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

Quelle und Fotos: FB FF Haschendorf

  • 20190804_flurbrand_grossmittel_001
  • 20190804_flurbrand_grossmittel_002

Feuerwehren im Einsatz

Raiffeisen, Meine Bank unterstützt die Feuerwehren im Bezirk Wiener Neustadt
Facebook BFKDO Wr. Neustadt

User online

Aktuell sind 120 Gäste und keine Mitglieder online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.