Einsätze im Abschnitt Wiener Neustadt - Nord

FF Bad Fischau: Verkehrsunfall und Brandeinsatz

20210511 vu bad fischau 002Am 11.05.2021 wurden die Mitglieder der FF Bad Fischau kurz vor 07:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall bei der Volksschule alarmiert. Im Baustellenbereich kam es zu einer Kollision eines PKW`s mit einer Baumaschine.

Glücklicher Weise wurde niemand verletzt, und nach Aufnahme durch die Polizei wurde die Fahrbahn gereinigt und der beschädigte PKW auf ein Abschleppfahrzeug verladen. Für die Dauer der Arbeiten musste die Straße teilweise gesperrt und eine Umleitung eingerichtet werden.

Um 13:30 Uhr wurde die FF Bad Fischau zu einem Brand bei der Firma AUNER alarmiert. Ein Kamerad der FF Wiener Neustadt bemerkte eine starke Rauchentwicklung und alarmierte die Einsatzkräfte.

Mitarbeiter der Firma Böls und Auner begannen mittels Feuerlöscher und Gartenschlauch mit den ersten Löschversuchen. Da sich der Kommandant der FF Bad Fischau und ein weiterer Kamerad gerade in unmittelbarer Nähe befanden, konnte innerhalb weniger Minuten mittels Feuerlöscher der Brand unter Kontrolle gebracht werden. Die Besatzung des eintreffenden RLFA2000 löschte mittel HD Rohr noch die Glutnester ab und überprüfte diese mittels Wärmebildkamera.
 
Eingesetzt:
RLFA2000, KDTF
Polizei
Bericht: M.Mannsberger / FF Bad Fischau
Fotos: FB FF Bad Fischau

  • 20210511_vu_bad_fischau_002
  • 20210511_vu_bad_fischau_004
  • 20210511_vu_bad_fischau_005
  • 20210511_vu_bad_fischau_007

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.