Einsätze im Abschnitt Wiener Neustadt - Stadt

Fahrzeugbergung auf der Nordspange

20201030 fzg bergung nordspange 005Zu einer Fahrzeugbergung rückten am Nachmittag des 30. Oktober die Feuerwehren Wiener Neustadt und Theresienfeld aus. Auf der Nordspange in Fahrtrichtung Wiener Neustadt kam eine Golflenkerin von der Fahrbahn ab. Die Lenkerin wurde bei der Kollision mit der Böschung unbestimmten Grades verletzt. Der Pkw musste mit einem Kran aus dem Graben gehoben werden. Die B21 war für die Dauer der Bergungsarbeiten gesperrt.

Kurz nach 12.00 Uhr erreichte die Meldung über den Unfall die Bezirksalarm- und Warnzentrale Wiener Neustadt. Laut dem Alarmplan Nordspange wurde neben der Feuerwehr Wiener Neustadt auch die Feuerwehr Theresienfeld zur Fahrzeugbergung alarmiert.
Vor Ort eingetroffen wurde die verletzte Lenkerin bereits vom Roten Kreuz versorgt. Die Einsatzstelle wurde durch die Feuerwehr abgesichert und nach der Freigabe durch die Polizei konnte mit der Bergung des Unfallfahrzeuges begonnen werden.
Der VW Golf wurde mit dem Kran des Schweren Rüstfahrzeuges aus dem Graben gehoben und wurde anschließend von der FF Theresienfeld von der Unfallstelle abtransportiert. Für die Dauer der Bergungsarbeiten war die B21 in beiden Richtungen gesperrt. Stadtauswärts kam es zu einem längeren Stau.

Bericht und Fotos: Presseteam FF Wr. Neustadt

  • 20201030_fzg-bergung_nordspange_001
  • 20201030_fzg-bergung_nordspange_002
  • 20201030_fzg-bergung_nordspange_003
  • 20201030_fzg-bergung_nordspange_004
  • 20201030_fzg-bergung_nordspange_005
  • 20201030_fzg-bergung_nordspange_006

Feuerwehren im Einsatz

Raiffeisen, Meine Bank unterstützt die Feuerwehren im Bezirk Wiener Neustadt
Facebook BFKDO Wr. Neustadt

User online

Aktuell sind 186 Gäste und keine Mitglieder online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.