News aus dem Abschnitt Gutenstein

FF Ober-Piesting: Neue Atemschutzgeräte

20210525 ats ff ober piesting 005Die alten Atemschutzgeräte der FF Ober-Piesting samt Atemschutzflaschen (200 bar) und Atemschutzmasken wurden nach 17 Jahren außer Dienst gestellt. Die Technik sind veraltet, abgelaufen und entsprechen nicht mehr dem heutigen Stand der Technik.

Deshalb mussten drei neue Atemschutzgeräte, neun Atemschutzflaschen (je 300 bar) und sechs Atemschutzmasken (drei davon mit integriertem Funk) angeschafft werden.

Am Donnerstag, dem 20. Mai 2021, wurden vom Sachbearbeiter Atemschutz Franz Haiden die Atemschutzgeräte-Träger über die Handhabung und Bedienung der neuen Geräte eingeschult.

Die Vorteile der neuen Geräte sind unter anderem, dass sie leichter zu tragen sind, integrierter Funk vorhanden ist und nur mehr eine AS-Flasche am Gerät vorhanden sind.

Die Anschaffungen konnten nur dank der Spenden der Bevölkerung getätigt werden!

Bericht und Fotos: V Brigitte Krenn/FF Ober-Piesting

  • 20210525_ats-ff-ober-piesting_001
  • 20210525_ats-ff-ober-piesting_002
  • 20210525_ats-ff-ober-piesting_003
  • 20210525_ats-ff-ober-piesting_004
  • 20210525_ats-ff-ober-piesting_005
  • 20210525_ats-ff-ober-piesting_006
  • 20210525_ats-ff-ober-piesting_007

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.