News aus dem Abschnitt Wiener Neustadt - Nord

Eröffnungsfeier des Feuerwehrvorplatzes in Muthmannsdorf

20180909_ffmuth_01 Am 8.9.2018 wurde in einem feierlichen Festakt der von der Marktgemeinde Winzendorf-Muthmannsdorf neu errichtete Feuerwehrvorplatz mit der Bezeichnung„von-Hohenblum-Platz“ eröffnet. Als Highlight ist darauf eine architektonisch sehr gelungene Vitrine errichtet, in der eine ca. 140 Jahre alte, von unserem Feuerwehrhistoriker EHBM Franz Wiedhofer in unzähligen Stunden restaurierte, Feuerwehrfahrspritze der Marke Kernreuter ausgestellt ist.

Die Patenschaft für das Gerät und den Platz übernahm dankenswerterweise unsere langjährige Unterstützerin Frau Johanna Wiedhofer. Von Frau Bgm. Ernestine Sochurek wurde der Platz durch Zerschneiden des Eröffnungsbandes seiner Bestimmung übergeben. Die Segnung wurde von Bischofsvikar Pater Petrus Hübner durchgeführt.

Von EBI Karl Zehetner und seiner historischen Löschgruppe wurde im Zuge einer Löschübung gezeigt, wie einst eine solche Feuerwehrspritze funktionierte und bedient wurde.

Der „von-Hohenblum-Platz“ soll einerseits als neuer Kommunikationspunkt der Bevölkerung und allen Besuchern dienen und andererseits soll die Feuerwehrfahrspritze zeigen, dass sich schon seit vielen Jahrzehnten immer wieder Freiwillige gefunden haben, die für die Gemeinschaft eingestanden sind.

Auf diesem Wege bedankt sich die Freiwillige Feuerwehr Muthmannsdorf bei den Gästen und allen an diesem Projekt Beteiligten.
20180909_ffmuth_02







Bericht und Fotos: FF Muthmannsdorf/Berthold Weiss

Feuerwehren im Einsatz

Raiffeisen, Meine Bank unterstützt die Feuerwehren im Bezirk Wiener Neustadt
Facebook BFKDO Wr. Neustadt

User online

Aktuell sind 213 Gäste und keine Mitglieder online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.