News vom Herbert Schanda Fonds

EOBI Josef Pürrer erhält Unterstützung aus dem Herbert Schanda Fonds

20161019_uebergabe_schanda_fondsEhrenkommandant EOBI Josef Pürrer, von der Freiwilligen Feuerwehr Stang, erlitt am 10. Dezember 2015 bei einem Forstunfall einen gesundheitlichen Schicksalsschlag. Dadurch völlig aus dem Alltag gerissen, bestreitet er nun den Weg der Rehabilitation.


Um hier den finanziellen Druck zu reduzieren, konnte am 19.10.2016 eine Unterstützung aus dem Herbert Schanda Fonds, sowie aus der Kameradschaftskassa der FF-Stang überreicht werden.

Zur Info:

Herbert Schanda Fond:
Dieser Fonds wurde anlässlich der Bezirkskommandowahl vom 6. März 2006 eingerichtet. Zweck des Fonds ist es, unverschuldet in Not  geratene Feuerwehrmitglieder (z.B. nach Privatunfall etc.) finanziell zu unterstützen. Er ist nach dem ehemaligen Landesfeuerwehrkommandantstellvertreter Ing. Herbert Schanda benannt. Dieser Fonds wird durch Spenden und durch den Verkauf von Freundschaftszeichen gefüllt.

Derzeit sind Schlüsselanhänger und ein Atemschutzmesser verfügbar.

Bestellung Schlüsselanhänger: weiter...
Bestellung Messer: weiter...

Bericht und Foto: FF Stang

Feuerwehren im Einsatz

Freundschaftszeichen

Du willst auch ohne Uniform zeigen dass du bei der Feuerwehr bist ?


 
Firefighter 122 - Der Schlüsselanhänger !

Bestell dir den Schlüsselanhänger hier..


messer

Bestell dir das Messer hier..
Raiffeisen, Meine Bank unterstützt die Feuerwehren im Bezirk Wiener Neustadt

User online

Aktuell sind 79 Gäste und keine Mitglieder online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok