Einsätze im Abschnitt Gutenstein

Alarmierter Kellerbrand in Pernitz

20190117 kellerbrand pernitz 004Kurz vor dem Schlafengehen bemerkten die Bewohner eines Einfamilienhauses in der Wiesengasse in Pernitz gegen 22:00 Uhr am 17. Jänner Brandgeruch. Dichter Rauch drang bereits bei der Nachschau aus dem Heizraum im Kellergeschoß, weshalb umgehend der Feuerwehrnotruf gewählt wurde. Die Bewohner starteten mit ersten Löschversuchen.
 
Somit wurden die Feuerwehren Pernitz und, gemäß Alarmplan B2, die Feuerwehr Neusiedl zum "Kellerbrand" alarmiert. Bei der Erkundung durch den Atemschutztrupp des TLFA 4000 der FF Pernitz konnte glücklicherweise festgestellt werden, dass der Brand bereits erloschen war. Es mussten lediglich Nachkontrollen und Nachlöscharbeiten durchgeführt werden.
 
Der Einsatz der Feuerwehr Neusiedl war zu diesem Zeitpunkt nicht mehr erforderlich. Um das Haus rauchfrei zu bekommen, wurde für eine halbe Stunde ein Überdruckbelüfter in Stellung gebracht, die Ursache für den Entstehungsbrand dürfte vermutlich auf einen elektrischen Defekt zurückzuführen sein. Nach rund einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden.
 
Im Einsatz standen die Feuerwehren Pernitz und Neusiedl mit 3 Fahrzeuge sowie die Polizei.
 
Bericht und Fotos BSB Lukas Brodtrager
 
  • 20190117_kellerbrand_pernitz_001
  • 20190117_kellerbrand_pernitz_002
  • 20190117_kellerbrand_pernitz_003
  • 20190117_kellerbrand_pernitz_004
kat19logo

Feuerwehren im Einsatz

Nächste Termine

Grundlagen Führung
21 Sep / 07:00 - 16:00
KAT 19
21 Sep / 10:00 - 18:00
145. Geburtstag der FF Zillingdorf-Markt
04 Okt / 17:00 - 00:00

Freundschaftszeichen

Du willst auch ohne Uniform zeigen dass du bei der Feuerwehr bist ?


 
Firefighter 122 - Der Schlüsselanhänger !

Bestell dir den Schlüsselanhänger hier..


messer

Bestell dir das Messer hier..
Raiffeisen, Meine Bank unterstützt die Feuerwehren im Bezirk Wiener Neustadt

User online

Aktuell sind 89 Gäste und keine Mitglieder online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok