Einsätze im Abschnitt Gutenstein

Motorradunfall LH138, „auf dem Hals“

2012_04_29_motorradbergung_lh138imag0755Gegen 11:40 Uhr des 29.04.2012  ereignete sich auf der LH 138, "auf dem Hals" zwischen Pernitz und Pottenstein ein schwerer Motorradunfall. Ein Motorradfahrer, von Pottenstein kommend, kollidierte in einer Kurve mit einem PKW, welcher richtung Pottenstein unterwegs war.

Weiterlesen ...

Wald/Flurbrand am Mariahilfberg

20120429_flurbrand_mariahilfberg_012Am 29. 4. 2012 wurde die FF-Gutenstein um 13:30 zu einem Wald/Flurbrand alarmiert. Da sich der Brand weiter ausbreitete wurden auch die Feuerwehren Pernitz, Waidmannsfeld, Wiener Neustadt und Rohr im Gebirge zur Unterstützung angefordert. Die Wasserversorgung gestaltete sich anfangs etwas schwierig. Es wurde dann aber ein Pendelverkehr eingerichtet und somit war die Wasserversorgung dann ausreichend um den Brand, der sich auf Grund schlechter Windverhältnisse immer mehr ausbreitete, zu bekämpfen.

Weiterlesen ...

NÖ Pernitz / Pkw in Bach gestürzt

20120415_vu_pernitz_004Zu einem spektakulären Verkehrsunfall ist es am Sonntag gegen 10 Uhr in Pernitz gekommen. Ein Lenker kam aus noch unbekannter Ursache von der B21 ab, führ über die Bahngleise und stürzte in weiterer Folge in das Bachbett der Piesting. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Die Bergung gestaltete sich allerdings aufgrund der ungünstigen Lage schwierig.

Weiterlesen ...

Sturmeinsatz für die FF Oed

20120223_sturmeinsatz_ff_oed_003Am späten Nachmittag des 23. Feb. 12 wurde die FF Oed zu einem Sturmeinsatz im Ortsteil Steinbach alarmiert. Aufmerksamen Anrainern war aufgefallen, dass eine Windböhe den Kamin und die montierte Aufständerung für die Satellitenschüssel eines Einfamilienhauses zum umfallen brachte. Die Teile stürzten auf das Dach und blieben an der Traufe liegen.

Weiterlesen ...

Kaminbrand stellte sich als verstopftes Ofenrohr heraus!

20120217_pressefotos_be2012_02_17_b1_ff_pernitz2Gegen 19:00 des 17. Februars verständigte eine Dame die BAZ Wr. Neustadt das der Ofen nicht richtig abzieht und sie die Wohnung zusehens mit Rauch füllte. Nach telefonischer Rücksprache mit dem Kommandanten wurde um 19:15 die FF Pernitz mittels Stillem Alarm zum "Kaminbrand" alarmiert. Beim Eintreffen von RLFA und TLFA Pernitz war bereits die gesamte Wohnung stark verraucht, die Eigentümer haben sich und die Haustiere bereits in Sicherheit gebracht. Nach Abnahme des Ofenrohres durch einen Atemschutztrupp wurde der Kamin gekehrt sowie das Ofenrohr durchgeputzt. Nach 1,5 Stunden konnten die Kräfte die Einsatzstelle wieder verlassen.


Weiterlesen ...

PKW Bergung in Pernitz

9 Stunden nach der Menschenrettung wurden die Kameraden der FF Pernitz ca. 22:30 Uhr abermals zu einem Einsatz auf der B21 alarmiert. Eine junge Fahrzeuglenkerin kam aufgrund einer Schneeverwehung und den damit verbundenen schlechten Sichtverhältnissen mit ihrem Fahrzeug von der Straße ab und rutschte auf Höhe Friedhof-alte Tankstelle in den Graben und kam kurz vor den Geleisen der Gutensteinerbahn zu stehen. Die Kameraden sicherten mittels Triopan und Verkehrsleiteinrichtung des KLF-A die Einsatzstelle ab und bargen das Fahrzeug mit der Seilwinde des RLF. Anschließend konnte die junge Lenkerin ihre Fahrt selbständig fortsetzen.

Weiterlesen ...

Vollbesetzter Kleinbus abgestürzt in Muggendorf

20120216_pkw_bergung__6Am Donnerstag, dem 16.02.2012 nachmittags, stürzte ein VW Kleinbus auf der Abfahrt von Trafelberg in Muggendorf, auf Grund der schneeglatten Fahrbahn, sich überschlagend rund 15 Meter über eine Böschung. Das Fahrzeug kam mit den Rädern nach oben zu liegen, der Absturz wurde durch Bäume gestoppt. Alle 8 Insassen blieben wie durch ein Wunder unverletzt und konnten sich, nach Einschlagen der Heckscheibe, aus dem Fahrzeug retten.

Weiterlesen ...

2 technische Einsätze für die FF Gutenstein innerhalb von 30 min

2012_02_16_ffg_lkw_01Erste Alarmierung: Florian 21 meldet LKW-Bergung für die FF Gutenstein im Klostertal! Lautete die Alarmierung am 16.02.2012 um 08:20 Uhr. Unverzüglich rückte Rüst Gutenstein und Versorgung Gutenstein mit 9 Mann ins Klostertal aus. Am Einsatzort angekommen bot sich folgende Lage: Ein Sattelschlepper kam aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und blieb im Straßengraben hängen. Versorgung Gutenstein begann sofort mit der Absicherung der Unfallstelle, wobei Rüst Gutenstein die Bergung des LKW vorbereitete.

Weiterlesen ...

Unfall mit lebensbedrohlichen Verletzungen in Pernitz

20120215_pressefotos_vuimag0352Gemeinsam mit den Feuerwehren Oed und Waidmannsfeld wurden die Kameraden der FF Pernitz mittels Sirenenalarm am 15.02.2012 um 13:23 zu einer Menschenrettung "PKW gegen Autobus"  auf die B21 zwischen Pernitz und Reichental alarmiert. Vor der sog. "Roten Schale" verlor ein junger Lenker mit seinem Honda die Kontrolle über sein Fahrzeug und krachte aufgrund der Schneeglatten Fahrbahn in einen Bus, welcher zu diesem Zeitpunkt keine Fahrgäste transportierte. Bei der Ankunft von KLFA Pernitz war bereits SRF Oed answesend und unterstützte das Rote Kreuz bei der Menschenrettung.

Weiterlesen ...

Fahrzeugbrand in Waidmannsfeld

Für die Kameraden von 4 Feuerwehren begann der 04. Februar um 03:45Uhr mit Sirenengeheul. "Fahrzeugbrand in Waidmannsfeld, Waidmannsbachstraße" lautete die Alarmierung. Bereits nach 4 min konnte TANK die Ausrückemeldung absetzen, kurz darauf folgte RÜSTLÖSCH Pernitz. Als wir am Einsatzort ankamen wurden wir vom Einsatzleiter informiert, dass der Brand eines VW Polos bereits unter Kontrolle- und der Einsatz nicht mehr erforderlich sei. Somit konnten TLF und RLF Pernitz unverrichteter Dinge abrücken und die Einsatzbereitschaft an Florian21 melden.

Weiterlesen ...

Dieselaustritt aus LKW in Pernitz

20120202_pressefotos_ff_pernitz_l1Am 02. Februar 2012 wurden die Kameraden der FF Pernitz um 06:30 mittels Stillem Alarm (Pager und SMS) zu einem Schadstoffeinsatz  - beseitigen einer Ölspur im Bereich der Post – alarmiert. Nach 5 Minuten rückten 7 Kameraden mit dem RLFA und dem KDO aus. Nach der Erkundung wurde festgestellt, dass ein LKW Diesel verlor und die Spur sich bis nach Wöllersdorf auf die Autobahn zog. Somit wurde die Straßenmeisterei Gutenstein informiert, welche die Reinigung der B21 übernahmen. Die Ölflecken im Bereich der Post wurden gebunden, ebenso ein großer Fleck im Bereich Ampelanlage SCA. Nach rund 1,5 Stunden konnte die Einrückemeldung abgesetzt werden und der Einsatz war beendet.

Weiterlesen ...

Flurbrand in Oberpiesting

Am Mittwoch, 1. Februar wurde die FF Oberpiesting mittels Sirene und SMS kurz nach 16 Uhr zu einem Flurbrand (B1) in Oberpiesting alarmiert. Mit dem TLFA 1000 rückten die FF Oberpiesting zum Einsatzort in der Pauline-Dungl-Straße aus.

Weiterlesen ...

Brand in einer Gaststätte in Pernitz

20120127_pressefotose51j4493Gegen 01:12 des 27.01. heulten in in den Gemeinden Pernitz, Neusiedl, Muggendorf und Gutenstein die Sirenen. "Brand in einer Gaststätte in der Geramühl" lautete die Alarmierung.
Bereits nach 4 min. konnten RLFA und TLFA die Ausrückemeldung absetzen. Im Eingangsbreich der Gaststätte brach ein Brand aus, welcher sich rasch auf übrige Teile des Geschäfts ausbreitete. Nach und nach trafen die anderen Feuerwehren ein, ein Atemschutzsammelplatz sowie eine Löschwasserversorgung für TANK Pernitz wurden eingerichtet. Der Brand wurde mit HD-Rohren durch mehrere Atemschutztrupps gelöscht.

Weiterlesen ...

LKW Bergung auf der LH 134

2012_01_24_ffg_lkw_01In den späten Nachmittagsstunden des 24. Jänner wurde die FF Nasswald zu einer LKW Bergung auf der LH 134 zwischen Vois und Klostertaler Gschaid alarmiert. Während der Anfahrt wurde auch die FF Gutenstein als Unterstützung angefordert. Ein LKW – Sattelzug blieb Aufgrund winterlichen Fahrverhältnissen und schlechter Winterausrüstung stecken.

Weiterlesen ...

PKW stand auf Absperrventil in Pernitz

20120121_pressefotose51j4157_-_kopieZu einer Fahrzeugbergung wurde die Feuerwehr Pernitz am 21.01.2012 um 22:00 Uhr gerufen. Grund für den Einsatz war ein PKW welcher auf einen Wasser Absperrventil, in einer Nebengasse in Pernitz stand. Durch die Beseitigung des PKW konnte der Installateur seine Arbeit durchführen.

Weiterlesen ...

Fahrzeugbergungen in Pernitz "Auf dem Hals"

Pressefotos stewo.at "Fahrzeugbergung Richtung Waxeneck" lautete die Alarmierung am 20.01.2012 um 17:45 für die FF Pernitz.
Bereits nach 4 min.  konnten RLFA 2000 und KLF-A die "Ausrückemeldung" absetzen. Durch eine etwas ungenaue Angabe des Anrufers
war nicht das Waxeneck der Einsatzort, sondern die LH 138 "Auf dem Hals". Hier war in Lieferwagen von der extrem Schneeglatten Fahrbahn
abgekommen und drohte von der Straße in den Graben zu rutschen.

Weiterlesen ...

PKW Bergung für die FF Gutenstein

2011_01_17_ffg_pkw_01Die Mitglieder der FF Gutenstein wurden am 17.01.2012 um 06:24 Uhr von der Bezirksalarmzentrale zu einer PKW Bergung in die so genannte „Hegerkurve“ alarmiert. Rüst Gutenstein konnte kurze Zeit später Vollbesetzt ausrücken. An der Unfallstelle touchierte ein PKW, der aus Richtung Rohr im Gebirge gekommen war, aus ungeklärter Ursache eine Hauswand.

Weiterlesen ...

B21: PKW krachte in LKW

20120117_vu_pkw_lkw_pernitz_woldron_001Am 17.01.2012 wurde die Feuerwehr Pernitz von der Bezirksalarmzentrale Wiener Neustadt zu einem Verkehrsunfall auf die B 21 alarmiert.  Am Unfallort angekommen stellte sich folgende Lage heraus. Ein PKW krachte frontal in einen entgegenkommenden LKW. Die verletzten Personen, welche sich in  den  Fahrzeugen befanden, wurden vom Roten Kreuz versorgt und in das Allgemeine Krankenhaus gebracht. 

Weiterlesen ...

LKW bei Klostertal in Bach gestürzt

20120113_vu_lkw_klostertal_einsatzdoku_003Die Mitglieder der FF Gutenstein wurden am 13.01.2012 um 12:35 Uhr von Florian Wiener Neustadt zu einer LKW Bergung alarmiert. Unverzüglich rückte FF Gutenstein mit 4 Fahrzeugen und 17 Mitglieder zu der Unfallstelle ins Klostertal aus. Am Einsatzort bot sich folgende Lage: ein LKW kam aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab, entwurzelte  einen Baum und kam in einem Bachbett auf der rechten Seite zu liegen.

Weiterlesen ...

Brandalarm für die Feuerwehr Pernitz

Um 01:19 des Weihnachtstages 2011 heulten in Pernitz die Sirenen. Grund dafür war ein Kaminbrand in der Florianigasse.
Die Bewohner wurden im Schlaf durch ein ungewöhliches knistern und ziehen im Kamin geweckt. Nachdem die Bewohner nachschau hielten, bemerkten sie bereits Funkenflug aus dem Kamin und eine erhöhte Temperatur der Wände. Daraufhin wurde die FF Pernitz via Gesamtalarm alarmiert.

Weiterlesen ...

Feuerwehren im Einsatz

Freundschaftszeichen

Du willst auch ohne Uniform zeigen dass du bei der Feuerwehr bist ?


 
Firefighter 122 - Der Schlüsselanhänger !

Bestell dir den Schlüsselanhänger hier..


messer

Bestell dir das Messer hier..
Raiffeisen, Meine Bank unterstützt die Feuerwehren im Bezirk Wiener Neustadt

User online

Aktuell sind 96 Gäste und keine Mitglieder online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok