Einsätze im Abschnitt Kirchschlag

Fahrzeugbergung im Ortsgebiet von Kirchschlag

20210811 vu kirchschlag 001Am Nachmittag des 11. August wurde die FF Kirchschlag mittels stillen Alarm zu einer Fahrzeugbergung an der B55 gerufen. Am Einsatzort eingetroffen wurde durch den Fahrzeugkommandanten die Lager erkundet. Die Polizei vor Ort hatte schon den Einsatzbereich abgesichert.

Ein Fahrzeuglenker fuhr auf einen parkenden PKW auf und schob diesen gegen die Straßenbeleuchtung. Die Aufgabe der Feuerwehr war es nun die Straße zu reinigen und den PKW zu bergen. Dazu war es nötig den Verkehr auf der B55 vorübergehend anzuhalten. Das Fahrzeug wurde gesichert auf den Parkplatz abgestellt. Nach etwa 1 ½ Stunden konnte die Feuerwehr wieder einrücken.

Im Einsatz: RÜST Kirchschlag, MTF Kirchschlag, 8 Mann

Quelle und Fotos: FF Kirchschlag/BW

  • 20210811_vu_kirchschlag_001
  • 20210811_vu_kirchschlag_002
  • 20210811_vu_kirchschlag_003

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.