Einsätze im Abschnitt Wiener Neustadt - Süd

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

20190122 vu schwarzenbach 002Dienstag, dem 22. Jänner kam es in Schwarzenbach am frühen Nachmittag zu einem schweren Verkehrsunfall wobei die FF Schwarzenbach zu einem Fahrzeugbrand mit eingeklemmter Person alarmiert wurde. Kommandant Oberger, welcher den Notruf entgegennahm löste auf Grund des Alarmierungsbildes einen „B2“ mit Menschenrettung aus.
 
Bei der Erkundung stellte sich heraus, dass ein Ortsansässiger Pensionist bei seiner Hauszufahrt von der Fahrbahn abgekommen war und über eine steile Wiese nach einem zirka 200 Meter Absturz seitlich zu liegen kam. Der Pensionist war zwar im Fahrzeug eingeklemmt, das Fahrzeug stand jedoch „Gott sei Dank“ nicht in Brand. Die verletzte Person wurde von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit und den Rettungskräften übergeben.
 
Im Einsatz standen neben den örtlichen Einsatzkräften ein RTW und Notarztwagen sowie der Hubschrauber „Christophorus 16“. Die PI Wiesmath war ebenfalls vor Ort. Ein Einsatz der alarmierten FF Hochwolkersdorf war nicht notwendig und konnte storniert werden.
 
 
  • 20190122_vu_schwarzenbach_001
  • 20190122_vu_schwarzenbach_002
  • 20190122_vu_schwarzenbach_003

Feuerwehren im Einsatz

Raiffeisen, Meine Bank unterstützt die Feuerwehren im Bezirk Wiener Neustadt
Facebook BFKDO Wr. Neustadt

User online

Aktuell sind 213 Gäste und keine Mitglieder online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.