Einsätze im Abschnitt Wiener Neustadt - Süd

Herausfordernde Tierrettung für die FF Walpersbach

20190731 tierrettung 004Am Mittwoch, den 31.7.2019 wurde die FF Walpersbach durch die zuständige BAZ Wr. Neustadt zu einer Tierrettung nach Schleinz alarmiert. Wenige Minuten später rückten 7 Mann mit dem TLFA 4000 und KLFA aus. Nach der Erkundung der Lage durch den Einsatzleiter wurde festgestellt, dass sich eine in Panik geratene Katze am Baumwipfel eines rund 28 Meter hohen Fichtenbaumes befand und nicht mehr selbständig herunter kam.

Da sich die Einsatzstelle im unwegsamen Gelände befand war eine Rettung mittels Hubrettungsfahrzeug nicht möglich.

So war es für die Einsatzkräfte nur mehr möglich durch freischneiden eines Rettungsweges und mit Einsatz entsprechender Kletterausrüstung die Katze aus ihrer lebensbedrohlichen Situation zu befreien. Nach harter Arbeit unter großer Gefahr und entsprechendem Teamwork der Feuerwehrmitglieder konnte die Katzendame „Maxi“ nach rund 3 Stunden wieder unversehrt an ihre glücklichen Besitzer übergeben werden.

Fotos und Text: Dömötör Christian, FF Walpersbach

  • 20190731_tierrettung_001
  • 20190731_tierrettung_002
  • 20190731_tierrettung_004

Feuerwehren im Einsatz

Freundschaftszeichen

Du willst auch ohne Uniform zeigen dass du bei der Feuerwehr bist ?


 
Firefighter 122 - Der Schlüsselanhänger !

Bestell dir den Schlüsselanhänger hier..


messer

Bestell dir das Messer hier..
Raiffeisen, Meine Bank unterstützt die Feuerwehren im Bezirk Wiener Neustadt

User online

Aktuell sind 134 Gäste und keine Mitglieder online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok