News aus dem Abschnitt Kirchschlag

Mitgliederversammlung der FF Aigen

20190106 mv ff aigen 005Am 6. Jänner 2019 fand die Mitgliederversammlung im Gasthaus Weingartleitenhof (Familie Grundtner) statt. Kommandant OBI Wolfgang Pürrer konnte dabei Bürgermeister Josef Freiler und 57 Mitglieder begrüßen. Dabei informierte er alle Anwesenden über die Ereignisse des letzten Jahres, unterstützt durch die Berichte der Sachbearbeiter.
 
Die Feuerwehr Aigen hatte 2018 insgesamt 1 Brandeinsatz und 11 technische Einsätze zu bewältigen. Kommandant Pürrer bedankte sich bei allen Kameraden für deren Einsatzbereitschaft und deren Teilnahme bei den Übungen und Ausrückungen. Weiters bedankte er sich bei allen Kameraden, die Kurse und Weiterbildungen absolvierten.
Insgesamt wurden bei 114 Tätigkeiten wie Einsätzen, Schulungen, Übungen sowie sonstigen Tätigkeiten 2.986 Stunden freiwillig geleistet. Hierbei sind jedoch wohlgemerkt die Tätigkeiten bei unseren Veranstaltungen und die Übungen der Bewerbsgruppen nicht enthalten.
 
Die Ergebnisse der Bewerbsgruppen: Die Bewerbsgruppe Aigen I trat bei 3 Bewerben an und erreichte beim Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerb Kirchschlag jeweils den 1. Platz in Bronze und in Silber. Bei den Bezirksfeuerwehleistungsbewerben des Bezirkes Wiener Neustadt den 2. Platz in Bronze und den 6. Platz in Silber. Bei den Landesfeuerwehrleistungsbewerben in Gastern den 10 Platz in Bronze und qualifizierte sich damit für den FireCup 2019 in Traisen. Die Bewerbsgruppe Aigen II nahm an insgesamt 16 Bewerben teil und erreichte unter anderem beim Parallelbewerb in Breitenau den 1. Platz, bei den Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerben des Abschnittes Wiener Neustadt-Süd den 1. Platz in Silber und im Zuge der Landesfeuerwehrleistungsbewerbe in Gastern beim FireCup den 5. Platz. Auch gab es im vergangenen Jahr wieder eine dritte Bewerbsgruppe. Die Gruppe Aigen III trat beim Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerb Kirchschlag und beim Bezirksfeuerwehrleistungsbewerb Wiener Neustadt in der Disziplin Bronze mit Alterspunkten an und erreichte den 3. und den 1. Platz.
 
Auszeichnungen
Folgende Mitglieder der FF Aigen wurden beim Abschnittsfeuerwehrtag 2018 in Krumbach mit Auszeichnungen geehrt:
Rudolf Gremmel und Peter Woloszyn wurde das Ehrenzeichen für 40-jährige Tätigkeit verliehen.
Peter Hackl, Josef Ostermann, Johann Pichlbauer, Josef Puchegger sen. und Alois Pürrer wurde das Ehrenzeichen für 50-jährige Tätigkeit verliehen.
Heinrich Tanzler wurde das Ehrenzeichen für 60-jährige Tätigkeit verliehen.
Martin Heissenberger, Markus Pichler und Bernhard Pürrer wurde das Verdienstzeichen 3. Klasse in Bronze des Niederösterreichischen Landesfeuerwehrverbandes verliehen.
Bernhard Pichler wurde im Zuge des Bezirksfeuerwehrtages 2018 in Bad Schönau das Verdienstzeichen 2. Klasse in Silber des Niederösterreichischen Landesfeuerwehrverbandes verliehen.
 
Beförderungen
Dominik Handler und Christoph Pürrer wurden zum Feuerwehrmann befördert.
Manfred Heissenberger und Jürgen Puchegger wurden zum Oberfeuerwehrmann befördert.
Klemens Picher wurde zum Hauptfeuerwehrmann befördert.
Christian Pichler wurde in seiner Funktion als Ausbilder in der Feuerwehr zum Brandmeister befördert.
 
Neuaufnahmen
Jonas Gremel, Rene Puchegger und Florian Vollnhofer wurden neu in die Feuerwehr aufgenommen und im Zuge der Mitgliederversammlung angelobt.
Nach der Angelobung bedankte sich Bürgermeister Josef Freiler für die geleistete Arbeit im vergangenen Jahr und gratulierte den Ausgezeichneten. Weiters wünschte er den Kameraden der FF Aigen für das kommende Jahr alles Gute.
 
Gruppenfoto mit den neue aufgenommenen Kameraden v.l.n.r.:
Bürgermeister Josef Freiler, Kommandant-Stv. Bernhard Pichler, Florian Vollnhofer, Kommandant Wolfgang Pürrer, Jonas Gremel, 2. Kommandant-Stv. Hannes Ringhofer, Rene Puchegger, Verwalter Günther Hackl und Schriftführer Hermann Stocker.
 
Gruppenfoto mit den beförderten Kameraden v.l.n.r.:
Bürgermeister Josef Freiler, Kommandant Wolfgang Pürrer, Dominik Handler, Kommandant-Stv. Bernhard Pichler, Klemens Picher, Christoph Pürrer, Jürgen Puchegger, 2. Kommandant-Stv. Hannes Ringhofer, Manfred Heissenberger, Verwalter Günther Hackl und Schriftführer Hermann Stocker.
 
Bericht und Fotos: Christian Pichler / FF Aigen
 
  • 20190106_mv_ff_aigen_001
  • 20190106_mv_ff_aigen_002
  • 20190106_mv_ff_aigen_003
  • 20190106_mv_ff_aigen_004
  • 20190106_mv_ff_aigen_005
  • 20190106_mv_ff_aigen_006
fShare
1

Feuerwehren im Einsatz

Freundschaftszeichen

Du willst auch ohne Uniform zeigen dass du bei der Feuerwehr bist ?


 
Firefighter 122 - Der Schlüsselanhänger !

Bestell dir den Schlüsselanhänger hier..


messer

Bestell dir das Messer hier..
Raiffeisen, Meine Bank unterstützt die Feuerwehren im Bezirk Wiener Neustadt

User online

Aktuell sind 43 Gäste und keine Mitglieder online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok