News aus dem Abschnitt Wiener Neustadt - Nord

Ausbildungsprüfung "Technischer Einsatz" FF Stollhof

20191207 ap te stollhof 011Nach einer mehrwöchigen Vorbereitung stellte sich eine Gruppe der FF Stollhof am Samstag, dem 07. Dezember 2019 der Ausbildungsprüfung „Technischer Einsatz“.
Simuliert wird dabei ein Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person, wo das Hauptaugenmerk am richtigen Arbeiten der Einsatzkräfte liegt.

Neben der Durchführung der Menschenrettung wurden die korrekte Durchführung der Ersten Hilfe und die Bestimmung der Position verschiedener Geräte im eigenen Fahrzeug geprüft.
Zuerst wurde die Ausbildungsprüfung in der Leistungsstufe Bronze absolviert, wo alle Funktionen der Mannschaft festgelegt waren. Für den Antritt in der Stufe Gold wurden die Positionen der Mitglieder ausgelost und von jedem Teilnehmer 20 Fragen aus einem Fragenkatalog beantwortet.
Beide Prüfungen wurden von den Mitgliedern erfolgreich absolviert! Wir gratulieren sehr herzlich!

Die Teilnehmer erhielten folgende Abzeichen:
Stufe Bronze - Stefan Arthold, Fabian Heißenberger, Tobias Pavel, David Weik, Georg Weik;
Stufe Silber - Stefan Nierer, Robert Weik;
Stufe Gold - Stefan Winkler, Christina Weik

Quelle und Fotos: FB FF Stollhof

  • 20191207_ap_te_stollhof_001
  • 20191207_ap_te_stollhof_002
  • 20191207_ap_te_stollhof_003
  • 20191207_ap_te_stollhof_004
  • 20191207_ap_te_stollhof_005
  • 20191207_ap_te_stollhof_006
  • 20191207_ap_te_stollhof_007
  • 20191207_ap_te_stollhof_008
  • 20191207_ap_te_stollhof_009
  • 20191207_ap_te_stollhof_010
  • 20191207_ap_te_stollhof_011

Feuerwehren im Einsatz

Nächste Termine

Raiffeisen, Meine Bank unterstützt die Feuerwehren im Bezirk Wiener Neustadt
Facebook BFKDO Wr. Neustadt

User online

Aktuell sind 153 Gäste und keine Mitglieder online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.