Facebook

Die Fanpage der Feuerwehrjugend auf facebook besuchen

Einsätze im Abschnitt Wiener Neustadt - Süd

Brand einer Scheune in Katzelsdorf

Am 5. Oktober 2009 um 15:57 Uhr wurden insgesamt 79 Mitglieder derScheunenbrand Wehren FF Katzelsdorf, Eichbüchl, Frohsdorf, Wr. Neustadt und Neudörfl zu einem Brandeinsatz B3 in die Leitha-Au zum Gehege der Hochlandrinder alarmiert. Das Gebäude stand beim Eintreffen der Feuerwehren in Vollbrand. Die Brandbekämpfung war nur unter erschwerten Bedingungen möglich, da das eingelagerte Stroh (40 Tonnen) zur besseren Brandbekämpfung mittels Frontlader aus der Scheune geholt werden musste. Danach wurde das Brenngut auf einer gesonderten Stelle gelöscht.

Weiterlesen ...

Neuerlicher Verkehrsunfall auf der LH 148

20092009_vu-walp_1In den frühen Morgenstunden des 20.9.2009 wurde die FF Walpersbach zu einem Verkehrsunfall auf der LH 148 auf Höhe des Schleinzer Kreuzes gerufen. Beim Eintreffen der Feuerwehr stellte sich folgendes Bild dar: Zwei PKW kollidierten aus ungeklärter Ursache im Kreuzungsbereich Schleinzer Kreuz. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Die Feuerwehr übernahm bis zum Eintreffen der Rettung die Erstversorgung der Unfallbeteiligten. Ein Mitfahrer eines Unfallfahrzeuges musste mit Verdacht auf Verletzungen ins Spital eingeliefert werden.

Weiterlesen ...

Verkehrsunfall auf der LH 148

20090917_vu-walp_2Am Morgen des 17.9.2009 kam es um 6:00 Uhr auf der LH 148 von Schleinz zum Schleinzer Kreuz zu einem Verkehrsunfall. Ein PKW-Lenker aus Schleinz kommend, verlor aus ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam in den Straßengraben und überschlug sich. Wie durch ein Wunder blieb der Fahrer des Fahrezeugs unverletzt. Am PKW entstand erheblicher Sachschaden.

Weiterlesen ...

Wohnungsbrand in Katzelsdorf

20090802_katzelsdorf_01Am 2. August 2009 um 11:32 Uhr wurden die Wehren FF Katzelsdorf, FF Eichbüchl und die FF Wr. Neustadt zu einem Wohnungsbrand im 2. Stock der Frieden Wohnhausanlage alarmiert. Ein Atemschutztrupp der FF Katzelsdorf begab sich sofort in die betroffene Wohnhausanlage, wobei dies durch den nicht funktionierenden Brandrauchentlüfter der Wohnhausanlage deutlich erschwert wurde.

Weiterlesen ...

Hochwassereinsätze im Bezirk Wiener Neustadt - Tag 6

20090627_einsatz_klingfurthdi_stangl_norbertAm 29. Juni war Tag 6 des Hochwassereinsatzes in Klingfurth. Die Feuerwehren Klingfurth und Walpersbach waren wieder in Klingfurth im Einsatz. Hauptsächlich handelte es sich um Reinigungsarbeiten nach den beiden Hochwässern. 

Weiterlesen ...

Hochwassereinsätze im Bezirk Wiener Neustadt - Tag 5

20090628_hochwasser_klingfurth_0067Heute, 28. Juni ist bereits Tag fünf der Einsatztätigkeit nach den Hochwässern in Klingfurth. Von der 21. KHD- Bereitschat der Feuerwehr ist der Abschnitt Wiener Neustadt Nord mit dem 3. Zug nach Klingfurth ausgerückt. Dieser ist mit 112 Mitgliedern und 15 Fahrzeugen aufgestellt. 
Das Bundesheer ist seit den Morgestunden mit einem Großaufgebot von 274 Mann im Einsatz. 

Weiterlesen ...

Hochwassereinsätze im Bezirk Wiener Neustadt - Tag 4

20090627_unwetter_klingfurth_003Nach den der Ortsteil Klingfurth bereits das 2. Mal in dieser Woche von einem Hochwasser betroffen wurde, machten sich am Samstag, 27. Juni Landestrat Dr. Stephan Pernkopf, Landesfeuerwehrkommandant Josef Buchta, Bezirksfeuerwehrkommandant Franz Wöhrer, Feuerwehrkommandant Willi Windisch, Bürgermeister Franz Breitsching, Generalmajor Johann Culik, Bezirkshauptmann Philipp Enzinger, Klubobmann Klaus Schneeberger, Nationalrat Hans Rädler ein Bild über die Lage vor Ort.

Weiterlesen ...

Hochwassereinsätze im Bezirk Wiener Neustadt - Tag 3

20090626_hochwasser_klingfurtz_01Nach den Überflutungen der vergangenen Tage sind derzeit 30 Feuerwehren mit 350 Mann und 45 Fahrzeugen im Einsatz.  Schwerpunkte sind wieder die Ortschaften Ofenbach, Walpersbach und Klingfurth. In Zillingdorf ist ein Damm gebrochen. Im Einsatz sind die Feuerwehren der Abschnittes Süd mit Verstärkung aus dem Abschnitt Gutenstein, Abschnitt Kirchschlag und Abschnitt Wiener Neustadt Nord.

Weiterlesen ...

Hochwassereinsätze im Bezirk Wiener Neustadt - Tag 2

20090625_unwetter_walpersbach_schranz_02Nach den Überflutungen des gestrigen Tages sind derzeit 15 Feuerwehren mit 115 Mitgliedern und 22 Fahrzeugen im Einsatz um die Hochwasserschäden zu beseitigen. Schwerpunkte sind wieder die Ortschaften Ofenbach, Walpersbach und Klingfurth. Im Einsatz sind die Feuerwehren der Abschnitt Süd mit Verstärkung aus dem Abschnitt Gutenstein und Abschnitt Wiener Neustadt Nord.

Weiterlesen ...

Hochwassereinsätze im Bezirk Wiener Neustadt - Tag 1

20090624_unwettereinsatz_011Update - 24.06.2009 / 19:30 Uhr: 25 Feuerwehren mit 220 Mitgliedern und 30 Fahrzeugen sind derzeit im Bezirk Wr. Neustadt im Einsatz. Entlang der Hochwasser führenden Pitten sind Feuerwehren damit beschäftigt, Hochwasserschäden abzuwenden. Die Ortschaften Ofenbach und Walpersbach sind ebenfalls von den Unwettern betroffen. Zwischen den beiden Ortschaften ist zusätzlich eine Mure abgegangen und die Straße ist nicht benutzbar.

Weiterlesen ...

FF Bad Erlach - Dammbruch verhindert

20090623_unwettereinsatz_erlach_006Am 22. Juni wurde die FF Bad Erlach zu einem Einsatz gerufen. Ein neuer Damm, der zum Schutz einer Siedlung angelegt wurde, drohte zu bersten. Die Feuerwehren Bad Erlach und Brunn/Pitten versuchten zuerst mit dem Abpumpen des Gewässers den Damm zu halten. Danach wurde mittels Bagger das Zuflussgerinne umgeleitet und der Damm verstärkt.

Weiterlesen ...

Technischer Einsatz in Frohsdorf: Glück für Familienvater mit Kind

20090609_te_frohsdorf_001Sämtliche Schutzengerln sind heute bei Herrn Marcin B. in seinem  Auto mitgefahren. Er war gegen 13.15 Uhr aus Richtung Ofenbach kommend mit seinem kleinen Sohn nach Hause unterwegs. Kurz vor der Abzweigung ins Rosental sieht er im Augenwinkel einen Schatten auf sein Auto fallen. Instinktiv bremst er seinen Wagen ab.

Weiterlesen ...

2 Fahrzeugbergungen innerhalb von 10 Stunden für die FF Bromberg

20090530_vu_bromberg_01Am Samstag, dem 30.05.09 wurde die FF Bromberg innerhalb von 10 Stunden zu 2 Einsätzen alarmiert.
"Florian21 meldet Fahrzeugbergung (T1) für Bromberg" lautete der Text des ersten SMS, das die Kameraden um 02:46 Uhr aus dem Schlaf riss.
Auf der L144 kam auf der Höhe des Sägewerks Seier in Oberschlatten ein PKW auf Grund regennasser Fahrbahn ins Schleudern und prallte gegen die Leitschiene. Am PKW und an der Leitschiene entstand erheblicher Sachschaden.

Weiterlesen ...

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person in Wiesmath

2009_04_25_ff_wiesmath_01 Ein jugendlicher Fahrer war am Samstagabend mit seinem Golf im Gemeindegebiet Wiesmath zwischen Sperkerriegel und Sommerhäuser unterwegs.
Er kam, vermutlich Aufgrund überhöhter Geschwindigkeit, von der Straße ab. Das Fahrzeug prallte mit der Fahrerseite gegen einen Baum.
Der Fahrer wurde eingeklemmt.

Weiterlesen ...

3 Brandeinsätze innerhalb von 7 Tagen

20090407_lzk_01Am 7. April wurde die FF Lanzenkirchen mittels Sirenenalarm zu einem Brandeinsatz im Feuerwehrhaus der Freiwilligen Feuerwehr Lanzenkirchen gerufen. Beim Eintreffen konnte man schon eine starke Rauchentwicklung sehen. Aus ungeklärter Ursache brach im hinteren Kellerbereich des FF-Hauses ein Brand aus.

Weiterlesen ...

Menschenrettung in Hochwolkersdorf

20090409_hochwmenschenrhackb_3Am 09.04 um 21:20 Uhr wurde die FF Hochwolkersdorf und die FF Wiesmath zu einer Menschenrettung alarmiert. Einsatzort war der Ortsteil Hackbichl. Aufgrund der Tatsache das zuvor eine Mitgliederversammlung stattfand, war ein besonders rasches ausrücken möglich.
Die Lage beim Eintreffen sah wie folgt aus: ein Traktor kam aus ungeklärter Ursache von der Straße ab, überschlug sich mehrmals und blieb seitlich liegen. Dabei wurde der Beifahrer mit dem Kopf eingeklemmt.

Weiterlesen ...

Taucheinsatz für Tauchgruppe Süd in Hohenau an der March.

20090306_taucheinsatz_march_01Die Tauchgruppe Süd des Niederösterreichischen Landesfeuerwehrverbandes wurde heute Freitag 6. März um 7.42 Uhr von der Feuerwehr Hohenau an der March zur Unterstützung gerufen. Ein Biber hatte den Wartungsschacht des Werkskanals, in welchem sich die Schleusenmechanik befindet, als Bau auserkoren.
Zu diesem Einsatz wurde auch BSB Thurner Markus aus Hochwolkersdorf alarmiert.

Weiterlesen ...

Bergung von 4 Fahrzeugen in Wiesmath

20080220_ff_wiesmath_1Ein ungarischer Klein-LKW mit abgefahrenen Reifen versuchte, von Schwarzenbach kommend, durch die Hölle nach Wiesmath zu gelangen.
Er kam kurz vor der Wiesmather Ortstafel ins Rutschen und rutschte zurück, bis er von einem Baum gestoppt wurde.
Da er auf halber Höhe der letzten Steigung die Strasse blockierte, kam der Verkehr zu erliegen.
Ein von oben kommendes Auto konnte nicht vor dem LKW anhalten und fuhr in die Schneewehe am Strassenrand um zu stoppen.

Weiterlesen ...

2 Einsätze für die FF Katzelsdorf

Auto krachte gegen Schneepflug20080217_traktorunfall_1

Am 17.02.2009 um 16:45 wurde die FF Katzelsdorf via „stiller Alarm“ zu einem Verkehrsunfall alarmiert. In der Bahngasse krachte in einer Kurve ein PKW mit einem Schneeräumfahrzeug zusammen. Die FF Katzelsdorf sicherte die Unfallstelle und führte anschließend den Abtransport des beschädigten Autos durch.

Weiterlesen ...

Zwei Einsätze in Hochwolkersdorf

20090128_tehackbichlffh_12Am 28.01 wurde die FF Hochwolkersdorf zu zwei technischen Einsätzen alarmiert. Grund waren die andauerenden Schneefälle und die dadurch schlechten Fahrverhältnisse. Bei der ersten Alarmierung handelte es sich um ein Fahrzeug das von der Straße abkam. Die FF Hochwolkersdorf zog das Fahrzeug wieder auf die Fahrbahn. Nach einer Stunde konnte die FF Hochwolkersdorf ins Gerätehaus einrücken.

Weiterlesen ...

Feuerwehren im Einsatz

Freundschaftszeichen

Du willst auch ohne Uniform zeigen dass du bei der Feuerwehr bist ?


 
Firefighter 122 - Der Schlüsselanhänger !

Bestell dir den Schlüsselanhänger hier..


messer

Bestell dir das Messer hier..
Raiffeisen, Meine Bank unterstützt die Feuerwehren im Bezirk Wiener Neustadt

User online

Aktuell sind 27 Gäste und keine Mitglieder online