News aus dem Bezirksfeuerwehrkommando

Landessieg beim Feuerwehrleistungsabzeichen durch die Gruppe der FF Thal

20060723-fla-01Mehr als stolz ist das Bezirksfeuerwehrkommando auf die Ergebnisse des 56. Landesfeuerwehrleistungsbewerbes. Ursprünglich hätte dieser Bewerb von 30. Juni bis 2 Juli stattfinden sollen, aber Unwetter und Überschwemmungen infolge Hochwassers der Thaya zwangen zur kurzfristigen Absage. Dieses Wochenende, nämlich vom 21. bis 23. Juli 2006 wurde der Bewerb nachgetragen. Trotz dieser Verschiebung nahmen landesweit ca. 1.200 Gruppen teil.

Weiterlesen ...

Ausbildungsprüfung "Feuerwehrboote"

Hier erhalten Sie Informationen über die Ausbildungsprüfung Feuerwehrboote

lp-fb_kl

Der nächste Termin für die Ausbildungsprüfung:

 
 
 
Feuerwehr
Gruppen
Abnahmedatum
Leistungsstufe
       
       
       
 
 
 
 
 
 
 
 


Informationen und Downloads:

Bestimmungen für die Ausbildungsprüfung "Feuerwehrboote" der Leistungsstufe Bronze

 

 hier ...

Formular Anmeldeliste für die Ausbildungsprüfung "Feuerwehrboote"

   

 hier ...



Ausbildungsprüfung Feuerwehrboote:
Ziele dieser Ausbildungsprüfung sind die Fertigkeiten von Feuerwehrschiffsführern und Bootsmännern zu festigen und zu perfektionieren. Es zählt nicht die Schnelligkeit sondern der Einsatzerfolg. Dabei wird ein besonderes Augenmerk auf Genauigkeit, Sicherheit, Kommunikation bzw. kontrolliertes Zusammenarbeiten gelegt.

Ablauf einer Prüfung erfolgt in neun Schritten:

1. Überprüfung der Beladung
2. Inbetriebnahme
3. Ausfahrt
4. Zielankern (+/- einer Bootslänge)
5. Höhe halten
6. Mann über Bord Manöver
7. Beidseitiges anlanden am Ufer
8. Einlaufen in den Hafen
9. Einsatzbereitschaft des Bootes wieder herstellen

Detailbeschreibung:
Jede Bootsbesatzung besteht aus einem Schiffsführer und zwei Bootsmännern. Am Beginn steht die Überrüfung der Beladung und Ausrüstung des Bootes. Anschließend wird das Arbeitsboot durch den Schiffsführer in Betrieb genommen. Nach der Ausfahrt führte die Besatzung ein Ankermanöver durch. Hier musste der Anker so gesetzt werden, dass das Boot genau beim vorher definierten Punkt zum Halten kommt. Bei dieser Tätigkeit wird vor allem auf die Sicherheitsbestimmungen sowie auf die Zusammenarbeit und Kommunikation zwischen Schiffsführer und Bootsmännern geachtet. Danach muss der Schiffsführer das Boot mit Motorkraft auf gleicher Höhe halten, ohne durch die Strömung abgetrieben zu werden. Beim „Mann über Bord – Manöver“ hatt die Schiffsbesatzung eine mindestens 20 Kg schwere Übungspuppe aufzunehmen. Die Puppe teribt dabei im Gewässer und muss vorsichtig und schonend in das Boot gehoben werden. Nach einem Anlegemanöver am rechten und linken Gewässerufer geht es mit dem Feuerwehrboot wieder zur Anlegestelle. Hier wird das Boot ordnungsgemäß verheftet und die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt.

1. Tag: WD20 "Fahren mit der Feuerwehrzille"

20120512_wd20_01Am 12. Mai 2012 fand in Obereggendorf der 1. Tag des Wasserdienstmoduls „Fahren mit der Feuerwehrzille statt. Die Kurseröffnung auf dem neuem Wasserdienstgelände wurde von Abschnittskommandant BR Wolfgang Schweidl durchgeführt.

Weiterlesen ...

Motorbootführerschein (Donaupatent)

20130220_motorbootfhrerscheinFür Feuerwehr und andere Rettungsorganisationen gibt es von der Schule Hell Sonderpreise zur Erlangung des Motorbootführerscheines. Bei genügender Teilnehmerzahl (min. 8 Personen) werden wir den theoretischen Teil der Ausbildung voraussichtlich im Gerätehaus der FF Sollenau absolvieren.

Weiterlesen ...

Modul Grundlagen Führung und Abschlussmodul GFÜ

dscn4740Am 13. und 14. April 2013 wurde die Module "Grundlagen Führung" und "Abschluss Grundlagen Führung" im Bezirk Wiener Neustadt durchgeführt. Dabei wurde den 29 Teilnehmern von 10 Lehrbeauftragten des Bezirkes im Feuerwehrhaus Theresienfeld das notwendige Wissen vermittelt, welches Sie dann beim Abschluss am 2. Tag nachmittags unter Beweis stellen mussten.

 

Weiterlesen ...

Bezirksfeuerwehr- Leistungsbewerb - Countdown läuft

In wenigen Tagen ist es so weit, und der Bezirksfeuerwehrleistungsbewerb geht in Lichtenegg „Sprazau" über die Bühne. Da die Vorbereitungen schon seit Wochen auf Hochtouren laufen und fast zur Gänze abgeschlossen sind, steht nun der offizielle Bewerbsplan zum Download Online.

Weiterlesen ...

Bezirkskommandositzung in Markt Piesting

20151127_weihnachtsfeier_bfkdo_019Am 27. November wurde im GH Piestingerhof in Markt Piesting die letzte Bezirkskommandositzung des Jahres 2015 abgehalten. Zu dieser waren die Mitglieder des Bezirkskommandos, die Funktionäre, die Sachbearbeiter und die Ausbilder des BFKDO 21 mit Begleitung eingeladen.

Weiterlesen ...

Bewerbsplan BFLB Wr. Neustadt 2016 in Hollenthon

Der Bezirksfeuerwehrleistungsbewerb des Bezirkes Wr. Neustadt findet am 25. Juni 2016 in Hollenthon statt. Bewerbseröffnung ist um 12 Uhr, die Siegerverkündung ist für 18 Uh geplant. Den Bewerbsplan gibt es hier zum Download, um eine dringende Einhaltung der Zeiten wird ersucht.

Weiterlesen ...

Erste Abnahme Ausbildungsprüfung Atemschutz - Stufe Gold

img-20160905-wa0000Am vergangenen Samstag, den 3. September 2016 fand in Markt Piesting erstmals in ganz Niederösterreich die Ausbildungsprüfung Atemschutz (APAS) in der Stufe Gold statt. Zu dieser Abnahme traten insgesamt 41 Feuerwehrmitglieder, die auch als Prüfer für die APAS tätig sind, an.

Weiterlesen ...

Abnahme "Fertigkeitsabzeichen Melder" in Stollhof

2016-10-22_fa_stollhof1Am 22. Oktober 2016 die FF Stollhof aus ausführende Feuerwehr zahlreiche Feuerwehrjugendgruppen des Bezirks Wiener Neustadt sowie deren Betreuer zur Abnahme des Fertigkeitsabzeichens Melder im Feuerwehrhaus in Stollhof begrüßen.
123 Feuerwehrjugendliche sind dabei zum Fertigkeisabzeichen Melder und 63 zum Melderspiel angetreten.

Weiterlesen ...

Bewerbsplan BFLB Wr. Neustadt in Brunn/Pitten

Das Bezirksfeuerwehrkommano Wiener Neustadt lädt herzlich zum Bezirksfeuerwehrleistungsbewerb 2017 ein. Er findet am Samstag, den 24. Juni 2017 am Sportplatz in Bad Erlach statt. Bewerbseröffnung ist für 12 Uhr, die Siegerverkünung für 18 Uhr geplant.

Weiterlesen ...

Waldbrandverordnung 2018

Wir möchten auf die aktuelle Fassung der Waldbrandverordnung 2018 der Bezirkshauptmannschaft Wiener Neustadt aufmerksam machen.

Download: weiter...


Weiterlesen ...

Feuerwehren im Einsatz

Raiffeisen, Meine Bank unterstützt die Feuerwehren im Bezirk Wiener Neustadt
Facebook BFKDO Wr. Neustadt

User online

Aktuell sind 179 Gäste und keine Mitglieder online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.